TOPGARDE DER GARTENDESIGNER

Archiv: TOPGARDE DER GARTENDESIGNER

Die besten Adressen in Europa und Amerika 

Ladys first: ArabellaLennox-Boyd, Italienerin in London, ist erste Wahl für alle, die einen schönen Garten mit vielen Blumen haben wollen, wie ihn Pop- und Rockstars, aber auch gekrönte Häupter bevorzugen. Telefon 00 44/20/79 31 99 95-6, E-Mail: office@arabellalennoxboyd.com, www.arabellalennox-boyd.com 

Anzeige

Meister im Anlegen natürlicher Landschaften, die wie echte Steppen, Sanddünen oder Marschwiesen wirken – nur viel reicher natürlich –, sind James van Sweden und Wolfgang Oehme, sie haben erheblich dazu beigetragen, dass Washington D.C. nicht nur als Regierungssitz, sondern auch als Amerikas Gartenkapitale gilt. Telefon 00 1/20 2/5 46 75 75, E-Mail: cturner@ovsla.com, www.ovsla.com 

Mit Gräsern und winter-harten Stauden arbeitetder Holländer Piet Oudolf, maßgeblich beeinflusst vom deutschen „Staudenpapst“ Karl Foerster (1874–1970). 

Telefon 00 31/3 14/38 11 20, www.oudolf.com 

Eine Verbindung zwischen naturnahem und exotischem Garten wagt der Romantiker Dan Pearson und ist damit Liebling der jungen Londoner Society geworden. Telefon 00 44/20/ 79 24 25 18, E-Mail: mail@danpearsonstudio.com, www.danpearsonstudio.com 

Wer dagegen Wert auf alte Gartenkunst legt, wendet sich an Kim Wilkie, der von Renaissance-Gärten bis zu Arts-and-Crafts-Anlagen und Dachterrassen in reinstem Jugendstil eine beachtliche Reihe an historischen Gärten zeitgemäß restauriert hat. Telefon 00 44/20/83 32 03 04,E-Mail: info@kimwilkie.com, www.kimwilkie.com 

Wer einen Garten für die Ewigkeit anlegen will, wendet sich am besten an das Büro Jacques Wirtz. Der Belgier, der mit seinen Söhnen Peter und Martin zusammenarbeitet, gestaltete einen Teil der Tuilerien neu und die Gärten von François Mitterrand und Catherine Deneuve. Telefon 00 32/03/ 6 80 13 22, E-Mail: info@wirtznv.be, www.wirtznv.be 

Einen Namen mit Restaurierungen historischer Gärten machte sich der Schweizer Guido Hager. 

Telefon 00 41/1/2 54 99 20,E-Mail: info@hager-ag.ch,www.hager-ag.ch 

Das größte Problem für Gartengestalter ist es, an Pflanzenmaterial zu kommen. In Deutschland hat sich die Firma Beterams – „Pflanzen zur Architektur“ einen Namen mit Pflanzen im Modulcharakter undmit großen Solitären gemacht. Beterams beliefert Kunden wie Sir Norman Foster, die Enkelsöhne Konrad Adenauers und Rudi Völler.Telefon 0 2 8 3 1/1 29 33,E-Mail: info@gartenhof.de, www.gartenhof.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%