Archiv: Unterdrückt

Als Baden-Württemberger („Wir können alles – außer Hochdeutsch“) las ich mit süffisantem Schmunzeln von den großen historischen Leistungen der Bayern. Alle aufgelisteten Errungenschaften stammen nicht von Bayern, sondern von den von Bayern unterdrückten Stämmen Franken und Schwaben. Es lebe der bayrische Imperialismus! Denn Bayern ist, glaube ich, das einzige Bundesland, wo ein Stamm den anderen seinen Namen aufgezwungen hat. Da geht es bei uns und den anderen Bundesländern schon demokratischer zu: Baden und Württemberg, Sachsen und Anhalt, Schleswig und Holstein, Rheinland und Pfalz, Nordrhein und Westfalen, Mecklenburg und Vorpommern. 

Walter Uhl Herrenberg (Baden-Württemberg) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%