Unternehmen + Märkte – Kraftpaket Audi: Kann Volkswagens Premium-Marke BMW und Mercedes überholen? Heft 45/2006 Vergessen

Archiv: Unternehmen + Märkte – Kraftpaket Audi: Kann Volkswagens Premium-Marke BMW und Mercedes überholen? Heft 45/2006 Vergessen

Audi baut sportliche und schöne Autos. Aber solange kein eigenes Händlernetz und keine exklusive Kundenbetreuung existieren, sondern der Kunde zum VW-Händler gehen muss, der nur einen mit einer Papptrennwand separierten Verkaufsbereich für die Marke Audi betreibt, wird es Audi nicht gelingen, BMW zu überholen. Ein kundenspezifisches After-Sales-Marketing gibt es nicht. Mein damaliger Händler hat mich schlicht vergessen. Die derzeitige Werkstatt schafft es nicht, einen Ölwechsel nach Werksvorschrift durchzuführen. Eine strenge Endkontrolle findet nicht statt. Herrn Winterkorn wünsche ich für seinen Start alle Gute. Hoffentlich gelingt es ihm, den Laden aufzuräumen. 

Uwe Gillert Bonn 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%