Archiv: Wie Gesagt

T-Mobile verzichtete 2004 erstmals auf das traditionell starke Weihnachtsgeschäft. Bereits Anfang Dezember zitierte die WirtschaftsWoche aus einer internen Mitteilung an alle Mitarbeiter, in der das Aussetzen aller Vertriebsziele angekündigt wurde sowie das Streichen sämtlicher Prämien und Provisionen. Die Vollbremsung im Vertrieb spiegelt sich in den jetzt vorgelegten Quartalszahlen wider. Mit 113 000 Neukunden fiel T-Mobile weit hinter die Konkurrenten zurück. Vodafone gewann 843 000 Neukunden, E-Plus 440 000 und O2 729 000. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%