Archiv: Wie gesagt

Scheibchenweise gesteht das Bundessozialministerium die dramatische Lage der Rentenkassen ein. Ministerin Ulla Schmidt lässt verlauten, 2005 könnte die Rentenanpassung bei null liegen. Und für 2006 drohe sogar eine Minusrunde, orakelt der Verband Deutscher Rentenversicherungsträger. Beides hatte die WirtschaftsWoche bereits im November 2004 prognostiziert – und darauf hingewiesen, dass die Regierung der Rentenkasse mit Krediten aushelfen könnte (Heft 47/2004). Trickreich sind nun höhere Zuschüsse für die Bundesknappschaft im Gespräch. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%