Archiv: WienerSeilschaften

Michael Krammer » Der neue E-Plus-Chef wechselt das Topmanagement aus und holt Vertraute aus Österreich. Auf Kritik stößt vor allem die Berufung des neuen Vertriebschefs. 

Bevor Michael Krammer im Mai an die Spitze von E-Plus rückte, leitete er den Wiener Mobilfunkbetreiber Telering, baute ihn zu einem Discounter um und eroberte so schnell Marktanteile. Diese Erfolgsstory will der 46-Jährige beim deutschen Mobilfunkunternehmen wiederholen – mit alten Bekannten. Bei E-Plus tauscht er fast das gesamte Topmanagement aus und besetzt frei werdende Führungspositionen mit seinen Vertrauten aus Österreich. In den vergangenen Wochen mussten bereits Vertriebschef Dieter Hähle, Netzchef Olaf Gerlich und Einkaufschef Klaus Hörschgen ihren Schreibtisch räumen. Jetzt geht auch Finanzvorstand Kees Kerremans, der das Ressort seit 2002 leitete. Nachfolger wird Christian Fuchs. Er kommt ebenso wie Krammer und der neue Technikvorstand Elmar Grasser von Telering. Einen „faden Beigeschmack“, so Insider, habe die Berufung von Peter Arnoth, der ebenfalls aus Wien kommt und bis Ende des Jahres den Vertrieb leiten soll. Für diesen Posten wird er von der österreichischen VAV Holding ausgeliehen, dort sitzt der Ex-Vertriebsgeschäftsführer von T-Mobile Austria erst seit Anfang des Jahres in der Geschäftsführung. Die AVA Holding steuert das Firmenkonglomerat des Wiener Unternehmers Norbert Winkler, der als einer der reichsten Österreicher gilt. Eine von Arnoths Aufgaben dort ist der Aufbau einer Vertriebs- und Werbeagentur, die sich unter dem Namen Eudeco auf das Gründen von Filialen spezialisieren soll. Laut der Auskunftei Creditreform übt Eudeco „derzeit keine Geschäftstätigkeit“ aus. Doch das kann sich schnell ändern. Arnoth bekommt von seinem „langjährigen Freund“ Krammer Starthilfe. Bei E-Plus soll Arnoth die Shopkette ausbauen. Dafür sollen bei E-Plus nach Insiderinformationen bis zu 750 000 Euro bereitliegen. E-Plus bestätigte den Vertrag mit Arnoth und der Eudeco. Zum Honorar wollte sich E-Plus nicht äußern. 

Anzeige

juergen.berke@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%