Aktientipp: Bijou Brigitte: Unabhängig von Banken

Aktientipp: Bijou Brigitte: Unabhängig von Banken

Bild vergrößern

Kursverlauf der Bijou Brigitte-Aktie 2007-2009 (Klicken Sie auf die Grafik für eine erweiterte Ansicht)

Der auf günstigen Modeschmuck spezialisierte Filialist Bijou Brigitte spürt die Krise, die Wachstumsraten sinken. Aber der Umsatz verharrt stabil auf hohem Niveau. Außerdem sprechen ganz andere Argumente für die Aktie.

Hübsch im Plus liegen Anleger mit der Aktie des Modeschmuck-Filialisten. Der Titel notiert aktuell gut 15 Prozent über Einstandspreis. Rechnet man die soeben gezahlte Dividende für 2008 in Höhe von 6,50 Euro pro Aktie hinzu, liegen Anleger gar knapp 23 Prozent vorne.

Klar ist, dass Bijou Brigitte mit Blick auf die anhaltend schwierige Wirtschaftslage vorerst nicht anknüpfen wird an frühere Wachstumsraten. Doch die dafür einst gezahlte Prämie – Anfang 2006 kostete die Aktie 250 Euro – ist längst raus aus dem Kurs.

Anzeige

Bijou Brigitte ist solide finanziert und schuldenfrei

Dafür kommt das Unternehmen vergleichsweise gut mit der Konjunktur- und Kreditkrise klar. Bijou Brigitte hat den Vorteil, dass die Ketten, Ohrringe und Broschen preisgünstig sind. Die meisten der 9000 Artikel, die in nunmehr 1103 Filialen verkauft werden, kosten weniger als zehn Euro. „Diese kleinen Impulskäufe tun unseren Kundinnen nicht so weh“, sagt Vorstandschef Roland Werner. So hielt sich der Umsatz im zweiten Quartal stabil bei 92,7 Millionen Euro. Flächenbereinigt gingen die Erlöse leicht – um 0,9 Prozent – zurück. Weiterer Vorteil: Bijou Brigitte ist mit einer Eigenkapitalquote von gut 80 Prozent überaus solide finanziert und schuldenfrei. Entsprechend kann das Unternehmen unabhängig von den Banken agieren. Das profitable Geschäft wird auch in den nächsten Jahren hohe Dividenden erlauben.

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%