Aktientipp: Canadian Oil Sands Trust: Heiter nach wolkig

Aktientipp: Canadian Oil Sands Trust: Heiter nach wolkig

Bild vergrößern

Kursverlauf der Canadian Oil Sands Trust-Aktie 2008-2010 (Klicken Sie auf die Grafik für eine erweiterte Ansicht)

Dank einer Beteiligung am erfolgreichen Rohölförderer Syncrude profitiert der Canadian Oil Sands Trust vom steigenden Ölpreis. Und noch mehr macht ein Investement interessant.

Trotz des zuletzt im weltweiten Währungsgefüge stärkeren Dollar haben die Dollar-Preise für Gold und Öl kaum nachgegeben. Damit haben Gold und Öl relative Stärke aufgebaut. Sollte der Dollar wieder nachgeben, könnten die Preise für Öl und Gold spürbar anziehen. Von einem steigenden Ölpreis profitiert Syncrude. Das Joint Venture besitzt in der kanadischen Provinz Alberta Teersandvorkommen, die gut zwölf Milliarden Barrel Öl enthalten.

Mehr Dividende

Davon gelten 4,9 Milliarden Barrel als sicher und wirtschaftlich abbaubar. Syncrude ist nicht börsennotiert, dafür aber der Canadian Oil Sands Trust, der 36,74 Prozent von Syncrude kontrolliert. 2009 sank der Erlös pro Barrel von 107,47 auf 69,47 Dollar und der Nettogewinn von 39,25 auf 11,46 Dollar pro Fass. An die Anteilseigner ausgeschüttet wurden je Anteil 0,90 nach 3,75 Dollar. Doch schon mit Blick auf das aktuelle Ölpreisniveau und die geplante Ausweitung der anteiligen Tagesproduktion von 103.000 auf 115.000 Barrel zeichnen sich höhere Ausschüttungen ab. Der Trust bleibt eine hervorragende Alternative zu Anlageprodukten auf den Ölpreis und bietet auch Unternehmen eine natürliche Absicherung gegen steigende Energiekosten.

Anzeige
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%