Aktientipp: GFT Technologies: Bank im Handy

Aktientipp: GFT Technologies: Bank im Handy

Bild vergrößern

Kursverlauf der GFT Technologies-Aktie 2008-2010 (Klicken Sie auf die Grafik für eine erweiterte Ansicht)

Neue Großaufträge beflügeln den Kurs des IT-Dienstleisters GFT Technologies. Die Aktien sind zwar aussichtsreich, bleiben aber ein spekulativer Wachstumswert.

Für 80 Millionen Euro wird der IT-Dienstleister GFT die Infrastruktur für den Zahlungsverkehr, das Online-Banking, das Kreditkarten-Management und das Wertpapiergeschäft der Deutschen Bank in Spanien ausbauen und warten. Der Großauftrag läuft über sieben Jahre und wird GFT helfen, den Umsatz in diesem Jahr von 217 Millionen Euro auf 230 Millionen zu heben.

Banken und Versicherungen sind die wichtigsten Kunden von GFT. Der IT-Spezialist aus Stuttgart setzt darauf, dass immer mehr Bankgeschäfte über das Mobiltelefon ablaufen. GFT bietet mehrere Technologien an, die es möglich machen, mit dem Handy bargeldlos zu zahlen oder am Automaten Geld zu ziehen. Die Stuttgarter rechnen in diesem Geschäft mit Zuwachsraten, die weit über den fünf Prozent liegen, die Branchenverband Bitkom für deutsche IT-Unternehmen insgesamt erwartet.

Anzeige

Hoher Gewinnanstieg möglich

In den nächsten Wochen will GFT das verlustreiche Geschäft mit der Archivierung von Daten verkaufen. Das allein wird bei sonst stabilen Erträgen den GFT-Gewinn von 4,7 Millionen Euro (2009) auf mehr als sechs Millionen steigen lassen. Da Banken und Versicherungen ihre IT-Investitionen hochfahren, ist ein Gewinnanstieg auf bis zu sieben Millionen Euro möglich. Trotz des jüngsten Kurssprungs sind GFT-Aktien ein aussichtsreicher, wenn auch spekulativer Wachstumswert.

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%