Aktientipp: H&R Wasag: Rentable Rezeptur

Aktientipp: H&R Wasag: Rentable Rezeptur

Bild vergrößern

Kursverlauf der H&R Wasag-Aktie 2008-2010 (Klicken Sie auf die Grafik für eine erweiterte Ansicht)

Vor allem das Geschäft mit der Reifenindustrie verspricht dem Spezialchemiker H&R Wasag in diesem Jahr gute Geschäfte. Neben Patenten soll auch eine neue Produktionsstätte für Gewinne sorgen.

Nach dem letztjährigen Umsatzrückgang auf 762 Millionen Euro (minus 26 Prozent) wird der Spezialchemiker H&R Wasag in diesem Jahr wahrscheinlich wieder auf mehr als 800 Millionen Euro Geschäftsvolumen zulegen. Wasag stellt Schmierstoffe, Feinöle, Wachse, Reinigungsmittel und Weichmacher her. Kunden sind Chemie- und Pharmaunternehmen, Kosmetikhersteller und Reifenproduzenten.

Gesunde Reifenmischung

Besonders gut wird sich in diesem Jahr das Geschäft für die Reifenindustrie entwickeln. Seit 2010 sind in der Reifenproduktion nur noch gesundheitlich unbedenkliche Weichmacher erlaubt. Dank einer patentierten Rezeptur ist Wasag hier weltweit eine der führenden Adressen. So liefern die Hamburger an Continental, Goodyear und Michelin. Diese Geschäfte bringen ein Fünftel des Gesamtumsatzes. In den nächsten Wochen wird Wasag den Grundstein für eine neue Produktionsstätte legen. Mithilfe der geplanten Anlage wird Wasag Vorprodukte und Reststoffe besser als bisher verwerten können. Von 2012 an soll die Anlage pro Jahr zusätzlich 12 bis 14 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisation einbringen. Gemessen an den 66 Millionen Euro Ebitda 2009, wäre das gut ein Fünftel mehr. Wasag-Aktien sind ein vielversprechender Spezialwert, der ein Depot aus internationalen Standardwerten gut ergänzt.

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%