Aktientipp: Südzucker hat die EU-Regulierung verdaut

Aktientipp: Südzucker hat die EU-Regulierung verdaut

Die Südzucker AG hat die EU-Regulierungsmaßnahmen, die seit 2006 die Bilanzen belasten, weitgehend verdaut. Aktionäre sollen wieder in den Genuss einer höheren Dividende kommen.

Bild vergrößern

Kursverlauf der Südzucker-Aktie 2008/2009 (Klicken Sie auf die Grafik für eine erweiterte Auswahl)

Der weltgrößte Zuckerproduzent hat die Reform der EU-Zuckermarktverordnung inzwischen weitgehend verdaut. Die 2006 in Brüssel beschlossenen Exportbeschränkungen und Quotenrückgaben hatten Umsatz, Ertrag und Aktienkurs von Südzucker in den vergangenen Jahren erheblich gedrückt. Doch weil die Belastungen aus der Umstrukturierung der EU-Zuckermarktordnung nachlassen, hilft das nun den Gewinnen. Vor Zinsen und Steuern verdiente Südzucker nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2009/10 (Ende Februar) 308,3 Millionen Euro, ein Plus von 68 Prozent gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode.

Nettofinanzschulden gehen zurück

Erfreulich auch der Rückgang der Nettofinanzschulden um 44,8 Prozent auf 892,9 Millionen Euro. So weit wäre man in Mannheim heute nicht, hätte sich Südzucker nicht schon in den Jahren vor der Neuordnung des EU-Zuckermarktes in Richtung Nahrungsmittelkonzern bewegt. Der MDax-Konzern produziert neben Zucker auch Stärke, Tiefkühlprodukte, Fertiggerichte und Fruchtsaftkonzentrate. Hinzu kommt das Bioethanolgeschäft der börsennotierten Tochter Cropenergies. Da der Anpassungsstress der EU-Marktreform nachgelassen hat, sollten auch die Aktionäre wieder in den Genuss einer höheren Dividende kommen. Eine Anhebung der Ausschüttung von 40 auf 45 Cent pro Aktie wäre ein erster Schritt.

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%