Blog Schall und Rausch: Francisco Guerrero - Messe, Psalm, Hymnen (Michael Noone)

Blog Schall und Rausch: Francisco Guerrero - Messe, Psalm, Hymnen (Michael Noone)

Bild vergrößern

Cover der CD

Der Spanier Francisco Guerrero (1528/9 - 1599), Schüler des großen Cristóbal de Morales, gehört nicht zu der Handvoll Renaissance-Komponisten, deren Werke wieder und wieder eingespielt werden. Umso willkommener dieser Querschnitt durch sein großartiges Schaffen.

Umso willkommener dieser Querschnitt durch sein großartiges Schaffen, angefangen von fünf verblüffend reif klingenen Hymnen aus den Jahren von Guerreros biografischer Adoleszenz und glühenden Meister-Bewunderung (Weltersteinspielungen) über ein kleines, dreiminütiges Polyphonie-Wunderwerk zu Ehren der Jungfrau Maria ("Ave virgo sanctissima") und die prächtige "Missa Super flumina Babylonis" bis hin zur berückenden Vertonung des Psalmes 113, der den Auszug der Israeliten aus Ägypten zum Thema hat. Bei letzterem handelt es sich um ein besonders eindrucksvolles Beispiel der hohen Kunst Guerreros, denn hier, im "In exitu Israel", kostet der Komponist jede Textzeile als ausdrucksstarke Mini-Motette aus, stellt schreitenden gregorianischen Zusammenklang neben komplexe polyphone Strukturen und verleiht dem auskomponierten Bibel-Thema dadurch eine einerseits realistisch-anschauliche wie andererseits ideell-metaphysische Dimension.

Michael Noone erlaubt sich für diese in jeder Hinsicht - das heißt auch aufnahmetechnisch, gestalterisch und begleittextlich - wundervolle Aufnahme den seltenen Luxus dreier Ensembles: Die "Schola Antiqua" (Gregorianik) und das "Ensemble Plus Ultra" (Polyphonie) werden in ihrem intonationssicheren, jederzeit klangsauberen, auf Homogenität bedachten, die Reinheit der Stimmen nicht übertrieben suchenden Gesang wirkungsvoll (und quellenkritisch berechtigt) vom historischen Bläserensemble "His Majestys Sagbutts and Cornetts" gestützt. Und siehe da: Plötzlich hört sich die oft so strenge spanische Musiksprache an, als sei sie nicht i

Anzeige

m katholischen Toledo, sondern im sinnenfrohen Venedig entstanden. (Glossa)

Wertung (maximal fünf Sterne): * * * * *

Weitere Informationen unter: www.glossamusic.com

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%