Chartsignal: Goldpreis: Genug gewartet

Chartsignal: Goldpreis: Genug gewartet

Der Goldpreis tritt seit eineinhalb Jahren auf der Stelle. Doch nun könnte der nächste Kursschub bevorstehen. Eine Chartanalyse.

Vier charttechnische Argumente sprechen dafür, dass der Goldpreis bis nächstes Jahr auf weit über 1000 Dollar klettert.

Erstens: Der Aufwärtstrend seit 2005 ist dynamisch (1). Zwischen der aktuellen Notierung und der Trendlinie ist ein Abstand von rund 130 Dollar. Damit signalisiert der Markt einerseits Stärke, andererseits ist er nicht überhitzt. Gleichzeitig verlaufen die Notierungen über der 200-Tage-Linie, die zudem nach oben dreht (2).

Anzeige

Zweitens: Die gesamten Preisschwankungen zwischen der Unterstützungszone bei 710 Dollar (3) und der Widerstandszone um 1000 Dollar (4) markieren eine große Konsolidierung. Innerhalb dieser Kursformation notierte das Gold wesentlich häufiger in der oberen Hälfte als in der unteren. Die Konsolidierung bekommt damit einen offensiven Charakter. Das Kursbild selbst wird immer klarer zu einer nach oben gekehrten Kopf-Schulter-Formation.

Gold überwindet Abwärtstrends

Drittens: Innerhalb der Konsolidierung hat der Goldpreis bisher zwei Abwärtstrends übersprungen (5). Schafft er auch den dritten – derzeit bei 980 Dollar – wäre das ein weiteres Kaufsignal. Endgültig grünes Licht bekommt der Goldpreis, wenn er über das alte Hoch bei 1014 Dollar springt. Das theoretische Potenzial, das die gesamte Formation birgt, reicht bis auf 1400 Dollar.

Viertens: Der bisherige Verlauf der Kurszyklen ist vielversprechend. In der Aufwärtsbewegung gab es bisher drei ausgeprägte Konsolidierungen mit ähnlichem Ausmaß: 2004/05 dauerten die Schwankungen 18 Monate (6), 2006/07 waren es 16 Monate (7). Die Konsolidierung seit März 2008 läuft bisher 17 Monate (8). Es wäre nicht überraschend, wenn sie bald zu Ende ginge.

Fazit: Der Goldpreis verläuft in einem Hausse-Trend, der wahrscheinlich bald fortgesetzt wird. Rücksetzer dürften neue Käufer locken – spätestens bei 900 Dollar.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%