Inhalt: WirtschaftsWoche 15/2011

Inhalt: WirtschaftsWoche 15/2011

Das neue Weltgeld: Chinas Yuan setzt der Dollar-Herrschaft ein Ende. Chancen und Risiken für Anleger und Wirtschaft.

Menschen der Wirtschaft

   6 Seitenblick: Wie der Libyen-Konflikt zur Waffenshow genutzt wird

   8 Geheimdienst: Euro-Spione gefordert

Anzeige
Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Cover 15/2011

  9 Stromspeicher: Subventionen versprochen | Opel: Machtloser Betriebsrat | Drei Fragen: Was der hohe Zuckerpreis bedeutet

10 Interview: Brezelkönig Peter Ditsch über Geschmacksexperimente | Dienstwagensteuer: Noch komplizierter nach Reform

12 Im Foto: Berlin feiert das deutsch-französische Sonderheft der WirtschaftsWoche

14 Klartext: Hapag-Lloyd immer noch auf Geldsuche | H&M: In Ikeas Fußstapfen

16 Chefsessel

18 Chefbüro: Günter Gressler, Deutschland-Chef des Technologiekonzerns 3M

Politik&Weltwirtschaft

20  Weltwirtschaft: Schneller als erwartet schwingt sich der chinesische Yuan zur neuen Weltwährung auf

26  Euro-Schuldenkrise: Der Rettungsmechanismus verfehlt sein Ziel

28  FDP: Womit die Liberalen Wähler zurückgewinnen wollen

30  Verkehr: Der mögliche Baustopp von Stuttgart 21 weckt andernorts Begehrlichkeiten

32  Frankreich: Die deutsche Atomwende führt zum politischen Fallout im Nachbarland

34  Arabien: Die Jugend des Nahen Ostens will Demokratie und wirtschaftliche Freiheit

37  Berlin intern

Der Volkswirt

38 Kommentar | New Economics

39  Konjunktur: Deutschland

40 Rohstoff-Radar: Die Agrarpreise steigen

42  Denkfabrik: Ökonom Axel Dreher zum Reformbedarf des IWF

Unternehmen&Märkte

44 KarstadtQuelle Filz, Millionenboni, Luxusflüge: Die Gerichtsschlacht zwischen Insolvenzverwalter Klaus-Hubert Görg und Ex-Chef Thomas Middelhoff beginnt

50 British Airways: Durch Übernahmen will die Airline zur Lufthansa aufschließen | Interview mit Keith Williams: Der BA-Chef über sein Kreuz mit Streiks und mit Heathrow

54 Energieversorger: Wer ersetzt die Leistung aus den abgeschalteten Atomkraftwerken?

56 HSE24: Der Einkaufssender animiert Kundinnen mit Smartphones zum Shoppen

58 Windenergie: Welche Anlagenbauer das Milliardengeschäft machen | Erfahrungen mit Windparks vor der britischen Küste

64 Volkswagen: Die spanische Tochter Seat muss endlich die Kurve kriegen

66 Interview mit Jürgen Windeler: Der Pharmakontrolleur über Druckmittel gegen Großverdiener im Gesundheitssystem

68 Spezial Flottenmanagement: Deutsche Autokonzerne reißen das lukrative Geschäft mit Firmenkunden an sich

Technik&Wissen

74 Umwelt: Die Wüstenstadt Masdar sollte Versuchsfeld für nachhaltige Techniken werden. Doch das Projekt stockt

78 Flugzeugbau: Russland will den Markt mit einem neuen Regionalflieger aufmischen

81 Valley Talk

Management&Erfolg

 82 Hacker: Wo die Computerspezialisten ihr unheimliches Handwerk erlernen

86 Lesenswert: Neue Wirtschaftsbücher

Geld&Börse

88 Aktien: Unternehmen zahlen Rekorddividenden. Wie wichtig Ausschüttungen für die Rendite sind, welche Papiere lohnen

94 Börsenfusion: Warum die Deutsche Börse das Duell mit der Nasdaq um die Übernahme der Nyse noch gewinnen kann

96 China: Anleger können mit chinesischen Aktien vom starken Yuan profitieren

98 Aktionäre: Die Berufskläger Peter Eck und Axel Sartingen stehen selbst vor dem Kadi

100 Steuern und Recht: Schadensersatz für Immobilienfonds | Werbungskosten für Studium | Preisgarantien für Strom

102 Geldwoche Kommentar: Unternehmen sammeln Milliarden ein | Trend der Woche: Preise an der Strombörse | Dax: Industrieaktien | Hitliste: Ölpreis | Aktien: Barrick Gold, Vestas | Zertifikat: Türkei | Anleihe: HeidelbergCement | Aktienfonds: Prime Values Growth | Neuemission: GSW Immobilien | Chartsignal: Telekom

Perspektiven&Debatte

 112 Art Report: Künstlerinnen klettern im WirtschaftsWoche-Ranking

116 Kost-Bar

Rubriken

        3 Einblick

118 Leserforum,

120 Firmenindex | Impressum

 122 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%