Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 09/2012

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 09/2012

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 09/2012

Kaufrausch per Handy: Schneller, billiger, besser - wie das Smartphone das Einkaufen revolutioniert.

Menschen der Wirtschaft

6 Seitenblick: WiWo startet iPad-App

Anzeige

8 Solarförderung: Im Sommer sind weitere Einschnitte zu erwarten

9 Deutsche Post: An die Leine gelegt | Airlines: EU knickt ein beim Emissionshandel | Drei Fragen: Warum Acta wichtig ist

10 Interview: Thomas-Cook-Chef Peter Fankhauser setzt auf Offline | Bildung: Koalitionsstreit um Prämie

11 Europa Apotheek: Rezeptboni untersagt | Klartext: ProSiebenSat.1 auf Strategiesuche | Subway: Rückschlag für Restaurantkette

12 Chefsessel

14 Chefbüro: Christian Gisy, Vorstandsvorsitzender der Kinokette Cinemaxx

Politik&Weltwirtschaft

16 Lohnrunde: Deutschlands Arbeitnehmer können sich auf kräftige Lohnzuwächse freuen | Wie Unternehmer den Fachkräftemangel angehen | Interview: Der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig fordert die Abkehr vom Billigimage | Interview: Der Präsident der kommunalen Arbeitgeberverbände, Thomas Böhle, fordert Spitzenlöhne für Spitzenkräfte

24 Bundespräsident: Wie Joachim Gauck über die Wirtschaft denkt

26 Griechenland: An deutschem Wesen soll der hellenische Fiskus genesen

28 Russland: Wladimir Putin hat eine letzte Chance, sein Land zu modernisieren | Interview: Was Eckhard Cordes, Chef des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, von Putin noch erwartet

37 Berlin intern

Der Volkswirt

38 Kommentar | Nachgefragt

39 Konjunktur Deutschland

40 Denkfabrik Der Kieler Ökonom Rolf Langhammer über Altersarmut bei Staaten

Unternehmen&Märkte

42 Fußball Der Bieterwettstreit um die Übertragung der Bundesliga-Spiele geht in die heiße Phase | Interview: Der Deutschland-Chef von Vodafone, Friedrich Joussen, steigt aus dem Poker um die Rechte aus

50 Opel Rechnet der US-Autokonzern General Motors seine deutsche Tochter bewusst schlecht?

51 Nürburgring Die Hoteldynastie Lindner ruiniert an der Rennstrecke ihren Namen

52 Schlecker Viel teurer als die Konkurrenz – hohe Preise gefährden die Sanierung

54 Private Equity Firmenjäger müssen sich mit kleineren Deals zufriedengeben

56 TNT Von einer Übernahme des niederländischen Logistikers durch UPS könnte die Deutsche-Post-Tochter DHL profitieren

57 RWE Der designierte Chef Peter Terium schielt auf Russland

58 Solarindustrie Wer hat nach der Förderkürzung noch Chancen am Markt?

60 Serie Stiftungsunternehmen (VII): ZF Friedrichshafen Der Autozulieferer setzt auch auf Windenergie

Technik&Wissen

62 Handel Smartphones revolutionieren die Einkaufswelt. Nie waren Kunden besser informiert – und so durchschaubar

68 Autotest Unterwegs mit Heinz-Harald Frentzen im neuen Porsche Carrera 911 S

71 Valley Talk

Management&Erfolg

72 Betriebsprüfung Wie Sie sich vor der Willkür des Finanzamts schützen können

Geld&Börse

76 Dax-Aktien: Billiges Geld treibt die Kurse der Unternehmen, aber nicht bei allen läuft es rund. Welche Aktien Chancen bieten

80 Spezial Zertifikate: Zehn Papiere, die mehr bringen können als ihre Dax-Vorbilder

84 Strombörse: Die Preise spielen verrückt

86 Griechenland-Bonds: Welche Parallelen es zur Argentinien-Krise gibt

88 US-Aktien: Der Bikini-Index weckt Hoffnung, doch der Immobilienmarkt drückt

90 Steuern und Recht: Übernahmen | Pendlerpauschale | Berufsunfähigkeit | Montagsautos | Ehegatten-Splitting

92 Geldwoche Kommentar: Schuldenschnitt verprellt Anleger | Trend: Ölpreis | Dax-Aktien: Commerzbank | Hitliste: Auslandsvermögen | Aktien: Agnico-Eagle, GfK | Relative Stärke: Maschinenbau | Anleihe: Asklepios Kliniken | Investmentfonds: Kapital Plus

Perspektiven&Debatte

98 Kunst: Museumsdirektor Max Hollein macht Spendenakquise zur Chefsache

101 Kost-Bar

Rubriken

3 Einblick, 104 Leserforum,

105 Firmenindex | Impressum, 106 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%