Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 10/2012

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 10/2012

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 10/2012

Hält der Immobilienboom? 50 Städte im Test: Wo der Kauf lohnt.

Menschen der Wirtschaft

6 Seitenblick Obamas Kontrahenten

Anzeige

8 RAG-Stiftung: Kampf um den Vorsitz

9 Deutsche Bahn: Mieträder für Firmen | Mindestlohn: Unions-Fraktion einig | Drei Fragen: Folgen des neuen Insolvenzrechts

10 Direktinvestitionen: Zentrale EU-Kontrolle | Patente: Streit um einheitliche EU-Regeln | Solarenergie: Auch Grüne für Kürzung

11 Interview: Der China-Chef von Audi glaubt an Wachstumsstory | Energiewende: Bahn muss zuzahlen | Hyundai-Kia: Bester Hersteller

12 Klartext: Die UniCredit-Krise | Heiligendamm: Millionengrab

14 Chefsessel

16 Chefbüro Stefan Kolle, Geschäftsführer der Werbeagentur Kolle Rebbe

Politik&Weltwirtschaft

18 Deutsche Bundesbank Präsident Jens Weidmann sorgt sich um die ausufernden Risiken im Euro-System

24 Interview: Andreas Mundt Der Bundeskartellamts-Präsident gibt Autofahrern Tipps gegen die hohen Benzinpreise

26 Schulen: Die digitale Dimension erreicht Deutschlands Klassenzimmer

30 Ungarn: Wie die deutsche Exportindustrie den chaotischen Zuständen trotzt

32 Libanon: Der Zedernstaat wagt einen Neuanfang – mit deutscher Hilfe

37 Berlin intern

WirtschaftsWoche-Chefredakteur Roland TichyVideo abspielen
Die Themen der WirtschaftsWoche 10/2012

Der Volkswirt

38 Kommentar | New Economics

39 Konjunktur Deutschland

40 Volkswirtschaft: Die wichtigsten Ökonomen-Blogs im Überblick

42 Denkfabrik: ifo-Präsident Hans-Werner Sinn über Risiken der EZB-Geldschwemme

Unternehmen&Märkte

46 Spezial Cebit: IT-Konzerne drängen mit Cloud-Diensten im Internet ins Privatkundengeschäft | Die neuen Angebote im Web

56 Autoindustrie: Frankreichs kränkelnde Hersteller stehen vor harten Einschnitten und suchen ihr Heil in Allianzen

60 Schlecker: Die Kinder des Pleite-Drogeristen sind Gläubiger der väterlichen Firma

62 Porsche: Neuer Schub für die rechtliche Aufarbeitung der Übernahmeschlacht um VW

83 BayernLB: Was Gerd Häusler an der Spitze der Landesbank wirklich bewirkt hat

88 Fraport: Der Streik am Frankfurter Flughafen lehrt, wie Unternehmen Splittergewerkschaften ausbremsen können

90 Logistik: Die Seehäfen kämpfen erbittert um Aufträge für die Windparks vor der Küste

92 Wilbur Ross: Der US-Milliardär Wilbur Ross will Schiffsfonds in Not Flotten abkaufen

94 Serie Stiftungsunternehmen - Diehl: Der Rüstungskonzern dient allein dem Wohl der Besitzerfamilie

Technik&Wissen

98 Fukushima: Das Reaktorunglück hat vor einem Jahr eine hitzige Debatte über die Zukunft der Energieversorgung ausgelöst. Aber was hat es wirklich verändert? Eine Reise durch unsere energiehungrige Welt

Management&Erfolg

108 Beiräte: Wie Mittelständler von externen Beratern profitieren können

Geld&Börse

114 Immobilien: Deutschland erlebt einen Boom, mit deutlich anziehenden Preisen für Häuser und Wohnungen besonders in den Ballungszentren. Wo sich ein Kauf lohnt, zeigt eine Auswertung der 50 größten Städte

124 Kursmanipulation: Ermittler gehen erneut gegen dubiose Börsenbriefschreiber vor

126 Steuern und Recht: Variable Vergütung | Grunderwerbsteuer | Finanzbeamte

128 Geldwoche Kommentar: Die Gefahren der Geldflut | Trend der Woche: Portugal-Renditen | Dax-Aktien: RWE | Hitliste: Kreditausfallversicherungen | Aktien: Edenred, Indus, Drägerwerk | Anleihe: Goldman Sachs | Investmentfonds: Schroders Japan | Chartsignal: Gold

Perspektiven&Debatte

134 Interview mit Meryl Streep: Die Oscar-Preisträgerin über die Lebensleistung der früheren Premierministerin Margaret Thatcher

137 Les- und Hör-Bar

Rubriken

3 Einblick, 138 Leserforum,

140 Firmenindex | Impressum, 142 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%