Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 18/2011

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 18/2011

Wenn's ums Geld geht... Der trügerische Erfolg der Sparkassen.

Menschen der Wirtschaft

   8 Seitenblick: Geldmaschine Star Trek

10 Amazon: Cloud-Musik für Europa

Anzeige
Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Cover 18/2011

11 Frauenquote: Gegen Volkes Willen | Porsche: Aktionäre wollen VW verklagen | Drei Fragen: Was Sony nach der Hackerattacke droht

12 Interview mit Fisker-Gründer: Bernhard Köhler über die Reize des Elektroautos

14 Klartext: Warum bei Haniel der Umbau stockt | Mobilcom: Jagd auf Betrüger

16 Chefsessel

18 Chefbüro: Wolfgang Hanebrink, Deutschland-Chef des Musikkonzerns EMI

Politik&Weltwirtschaft

20 Energiewende: Die volkswirtschaftlichen Schäden eines kurzfristigen Atomausstiegs

26 Verbraucherschutz: Das neue Label "Ohne Gentechnik" sorgt für Ärger

28 Hochschulen: Studenten helfen Bildungsverlierern

30 Währungsunion: Scheitert das Rettungspaket für Portugal?

32 Saudi-Arabien: Die Ölmonarchie macht ihre Untertanen mit sozialen Wohltaten gefügig – aus Angst vor Aufständen

37 Berlin intern

Der Volkswirt

38 Kommentar: Die Inflation steigt weiter an | Nachgefragt: HSBC-Chefvolkswirt Stefan Schilbe sagt weitere Zinserhöhungen der EZB voraus

39 Konjunktur: Deutschland

40 Serie Junge Ökonomen Der Makroökonom Klaus Adam fordert einen Paradigmenwechsel in der Volkswirtschaftslehre

42 Weltwirtschaft: Die US-Haushaltskrise verleitet die Notenbank zu weiter expansiver Geldpolitik – eine gefährliche Strategie

43 Denkfabrik: Allensbach-Chefin Renate Köcher über die wachsende Europa-Skepsis der Deutschen

Unternehmen&Märkte

44 Sparkassen: Die Institute feiern sich als Krisengewinner. Ihr Erfolg ist aber bedroht durch Konkurrenten, Regulierer und Milliardenrisiken der maroden Landesbanken

50 Interview mit Johannes Teyssen: Der Vorstandschef des Energieriesen E.On über seine Rolle als geschmähter Atomboss

56 Strompreise: Die steigenden Kosten für elektrische Energie bedrohen die Grundstoffindustrie in Deutschland

92 Pharmakorruption: Auf die Konzerne kommen neue Ermittlungsverfahren zu

94 Interview mit Stefan Winners: Der Chef der Internet-Gruppe Tomorrow Focus über das Fehlen europäischer Web-Champions

98 Russland: Deutsche Anbieter wollen maroden Industriebetrieben Umwelttechnik verkaufen. Doch die Hindernisse sind hoch

Technik&Wissen

102 Treibstoffe: Wie Biosprit aus Ökostrom, Wasser und CO2 die Abhängigkeit vom Öl lindern kann

106 Medizin: Ein neuer biotechnischer Test hilft, Krankheiten Jahre früher zu erkennen als bisher. Doch er hat mächtige Gegner

111 Valley Talk

Management&Erfolg

112 Manager-Ranking: Welcher CEO sein Geld wirklich wert ist | Interview: Der Studienautor Hermann Stern über den Sportsgeist mancher CEOs

Geld&Börse

120 Aktien: Welche Papiere von der Energiewende profitieren – abseits von Solar- und Windkraft

125 Abgeltungsteuer: Die pauschale Abgabe ist alles andere als transparent: Wie der Fiskus Anleger bei Aktien, Anleihen und Gold abkassiert

128 US-Börse: Amerikas Vermögensverwalter sind optimistisch, aber vorsichtig

130 Steuern und Recht: Selbstanzeige | Berufsunfähigkeit | Abfindung | Joggen

132 Geldwoche: Kommentar | Trend der Woche: Euro | Dax: Linde | Hitliste: Goldpreisparitäten | Aktien: Royal Gold, AkzoNobel | Zertifikat: US-Energieaktien | Anleihe: GfK | Fonds: Scherrer Small Caps Europe | Nachgefragt: Der Chef des MDax-Konzerns Brenntag, Steven Holland, über Kaufpläne in Asien

Perspektiven&Debatte

138 Streitgespräch: Asfa-Wossen Asserate, Klaus von Dohnanyi und Armin Nassehi: Der Schriftsteller, der Politiker und der Soziologe über gelungene Integration

141 Les- und Hör-Bar

Rubriken

      3 Einblick

142 Leserforum

144 Firmenindex | Impressum

146 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%