Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 20/2012

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 20/2012

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 20/2012

Der Jahrhundert-Börsengang Facebook: Sieben Gründe, die Aktie nicht zu kaufen und ein guter Grund dafür.

Menschen der Wirtschaft

6 Seitenblick: Exporthit Champions League

Anzeige

8 SAP: Brandmail des neuen Vorstands

9 Bahn: Was passiert mit den Bundes-Milliarden? | Energie: FDP-Minister zerstritten | Drei Fragen: Was das Pfandflaschenchaos kostet

10 Ihr Platz: Schwieriger Neustart | Kolibri: Speicher für Windstrom | Elektroautos: Mehr Geld vom Bund gefordert

12 Interview: Club-Med-Chef Henri Giscard d’Estaing über Chancen in China | Fujifilm: Kosmetik für Deutschland

14 Klartext: Superjet kommt wieder | Opel: Hoffnung für Werk Bochum schwindet

16 Chefsessel

18 Chefbüro: Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts

Politik&Weltwirtschaft

20 Parteien: FDP und Grüne müssen sich zusammenraufen, wollen sie eine große Koalition verhindern

25 Forum: Andreas Schmitz, Chef von HSBC Trinkaus, über die Bedeutung der Industrie für die Dienstleistungswirtschaft in NRW

26 Privatisierung: Sollten Kommunen jetzt ihre Wohnungen versilbern?

30 Steuern: Trotz steigender Einnahmen denkt der Finanzminister nicht an Entlastung

32 Griechenland: Der Austritt des Landes aus dem Euro wäre teuer – aber verkraftbar

34 Frankreich: Der neue Präsident verteilt Wohltaten, doch die Industrie leidet Not

39 Berlin intern

40 Kommentar | New Economics

41 Konjunktur Deutschland

42 Der Rohstoffradar

44 Warum eigentlich... kann eine Zentralbank Gewinne machen?

46 Denkfabrik: Die Ökonomen Christoph Schmidt und Roland Döhrn über neue Chancen für die Stahlindustrie

Unternehmen&Märkte

48 Deutsche Telekom: Dem Konzern entgleitet das Kerngeschäft | Was der Einstieg von Carlos Slim bei KPN bedeutet

56 Interview: Norbert Winkeljohann Der Chef der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC will Geschäftsmodelle durchleuchten

60 Dossier Georg Fahrenschon: Wie tickt der neue Sparkassenpräsident?

62 HSBC: Europas größte Bank macht sich als rigoroser Kostenkiller einen Namen

64 Flughafen Berlin-Brandenburg: Die sieben Todsünden beim Airport-Bau

99 Fußballbundesliga: Gemessen am Erfolg der Sponsoren aus der Solarbranche, sieht die Abschlusstabelle völlig anders aus

100 Serie Heimliche Herrscher (VII): Die BWL-Professorin Ann-Kristin Achleitner zählt zu den einflussreichsten Frauen Deutschlands

Technik&Wissen

104 Raumfahrt :Weltraumunternehmer erschließen Asteroiden als Rohstoffquelle

110 Interview mit Deepa Iyengar: Die US-Hirnforscherin über Computerspiele fürs Handy, die sich per Gedanken steuern lassen

113 Valley Talk

Management&Erfolg

114 Managerinnen Die Quotendiskussion hat viele Frauen in Top-Jobs gespült. Die ersten Vorzeigefrauen sind schon wieder weg

WirtschaftsWoche Chefredakteur Roland TichyVideo abspielen
Die Themen der WirtschaftsWoche 20/2012

Geld&Börse

122 Facebook: Investoren reißen sich um die Aktien des Netzwerks. Doch für Privatanleger gibt es gute Gründe, nicht zu kaufen

132 Blackrock: Der größte Vermögensverwalter der Welt prüft im Geheimen für US-Regierung, EU und IWF griechische Banken

134 US-Aktien: Welche Konzerne stark wachsen und an der Börse trotzdem günstig sind

136 Spezial Krankenversicherung: Private Zusatzpolicen boomen. Ein exklusiver Test zeigt, welche ihr Geld wert sind

142 Steuern und Recht: Immobilienkauf | Arbeiten im Ausland | Kindergeld

144 Geldwoche - Kommentar: Lebensversicherung | Trend der Woche: Anleiherenditen | Hitliste: Notenbank-Kredite | Dax-Aktien: ThyssenKrupp | Aktien: Hannover Rück, Logitech, Deutsche Wohnen | Anleihe: NRW in norwegischen Kronen | Investmentfonds: Putnam Total Return | Interview: Dennis Higgs, Uranerz Energy

Perspektiven&Debatte

152 Architektur Deutschlands Städte könnten viel mehr schöne Plätze gebrauchen

156 Kost-Bar

Rubriken

3 Einblick, 158 Leserforum,

160 Firmenindex | Impressum, 162 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%