Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 33/2012

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 33/2012

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 33/2012

Karriereknick: Wie die Frauenquote schon jetzt Männer blockiert - Patentstreit: Wie Apple, Google und Samsung Innovationen verhindern.

Menschen der Wirtschaft

8 Seitenblick Russlands Waffenhandel

Anzeige

10 Geldwäsche: Online-Kasinos im Visier

11 Praktiker: Neue Fragerunde der Aktionäre? | Commerzbank: Reeder wider Willen | Drei Fragen zum IWF

12 Interview: Ford-Futurologin Sheryl Connelly über die Zukunft des Autos | Ehrenamt: Mehr steuerfreies Einkommen

13 Verteidigung: Imame für die Bundeswehr | Berliner Flughafen : Mehr Ärger im Anflug | Klartext: Facebook-Spiele sind out

14 Chefsessel

16 Chefbüro Anja und Andrea Lottmann, Geschäftsführerinnen der Agentur Lottmann PR

WirtschaftsWoche-Chefredakteur Roland TichyVideo abspielen
EinblickDie Themen der WirtschaftsWoche 33/2012

Politik&Weltwirtschaft

18 Sozialstaat Vor zehn Jahren hat die Hartz-Kommission mit ihren Thesen den Grundstein für ein Job-Wunder gelegt | ifo-Umfrage: Wie Unternehmen die Reform nutzen

24 Peter Hartz Der Aufstieg und Fall des Managers, Kanzlerfreunds und Sozialreformers

26 Bildung Mehr Geld für Kitas, Schulen und Universitäten hat viel bewegt – aber die Bildung nicht verbessert

30 Rumänien Das politische Chaos an der Staatsspitze schadet auch der Wirtschaft

33 Berlin intern

Der Volkswirt

34 Kommentar | Nachgefragt

35 Konjunktur Deutschland

36 Durchblick Das Öl hat Zukunft

38 Denkfabrik Der Kieler Ökonom Rolf Langhammer über die Kollateralschäden der europäischen Schuldenkrise

Unternehmen&Märkte

40 Erneuerbare Energien Erfolgreiche Unternehmer der Old Economy haben mit riskanten Ökobeteiligungen Hunderte Millionen Euro verloren | Wo Reinhold Würth, Susanne Klatten, Carsten Maschmeyer, Marcel Brenninkmeijer & Co. ihr Geld versenkten | Energieversorger investieren zurzeit nicht in Gaskraftwerke, weil Ökostrom in Hülle und Fülle durch die Leitungen fließt

50 Wirtschaftskriminalität Porsche, LBBW, Schlecker, EnBW – Hans Richter ist der Wirtschaftsstaatsanwalt mit den spektakulärsten Ermittlungsakten in Deutschland

53 Interview: Burkhard Schwenker Der Aufsichtsratschef der Unternehmensberatung Roland Berger erwartet keine Rezession und hält die Euro-Krise für überwindbar

56 Fischer Bei dem Schwarzwälder Dübelhersteller offenbaren sich nach dem spektakulären Ausscheiden des Sohnes die Schwächen eines Familienbetriebes

58 Mode Italienische Luxushersteller nutzen die niedrigen Steuern in der Schweiz und investieren dort Millionen | Interview: Zegna-Chef Gildo Zegna prophezeit Rekordumsätze trotz Euro-Krise

Technik&Wissen

64 Smartphones Mit einem erbitterten Patentstreit gefährden Apple, Google, Samsung & Co. ihre Innovationsfähigkeit

68 Grüne Pioniere Sina Trinkwalder versucht, was als undenkbar galt: ein deutsches Ökomodelabel – mit Mitarbeiterinnen, die anderswo keine Chance mehr bekommen

73 Valley Talk

74 Diskriminierung Warum die Frauenquote Männerkarrieren beendet

Geld&Börse

80 Aktien I Südamerikas Börsen könnten zur Aufholjagd ansetzen. Welche Papiere für risikobereite Anleger interessant sind

85 Facebook Wieso der Kurs des sozialen Netzwerks bald weiter unter Druck gerät

86 Börse Der Bau des höchsten Wolkenkratzers der Welt mahnt: Es könnte an den Aktienmärkten bergab gehen

88 Aktien II Niedrige Notierungen bei Energietiteln laden zum Einstieg ein

90 Steuern und Recht Reisekosten | Unterhalt | Grunderwerbsteuer | Urlaub

92 Geldwoche Kommentar: Lieber Dividenden als Zinsen | Trend der Woche: Pfund Sterling | Dax-Aktien: E.On | Hitliste: Volatilität | Aktien: Gigaset, Exxon, Baywa | Anleihe: Grenke | Fonds: Metzler European | Chartsignal: TecDax | Relative Stärke: Banken

Perspektiven&Debatte

98 Kunst Der brasilianische Bergbaumilliardär Bernardo Paz hat mit Inhotim den spannendsten Kunstpark der Welt geschaffen

Rubriken

3 Einblick, 102 Leserforum,

104 Firmenindex | Impressum, 106 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%