Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 34/2009

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 34/2009

Gesundheit! Wie die Kassen uns krank sparen, wie Sie sich dagegen wehren.

Namen+Nachrichten

   6 Seitenblick Computerspiele sind bei allen Altersgruppen gefragter denn je

   8 Blohm + Voss Wegen eines Großauftrages verkauft ThyssenKrupp die Traditionswerft nun doch nicht

Anzeige

   9 Wirtschaftsspionage Viele deutsche Firmen schützen sich nicht ausreichend

Lebensmittelpreise - Welche Produkte jetzt teurer und welche günstiger sind

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 34/2009

10 Toyota Der Autobauer will fast alle Modelle mit Hybridmotoren ausstatten

Bundesregierung Juristen sehen sich im politischen Streit um ihre Aufträge an den Pranger gestellt

Arcona Die Touristikmarke der DDR wird neu belebt

11 Werner Lanthaler Wie der Chef des Biotech-Unternehmens Evotec weltweit Nummer eins werden will

Autozulieferer Rund ein Fünftel der Betriebe sind von der Insolvenz bedroht

12 Berlin intern Ministerin Ulla Schmidt verschleiert die wahren Kosten ihrer Reise nach Spanien

Air Berlin Der Streit zwischen der Fluglinie und der Gewerkschaft der Piloten droht zu eskalieren

Pharmaindustrie Die Wirtschaftskrise wirkt sich kaum auf die Auftragslage der Branche aus

14 Hans-Otto Schrader Im Büro mit dem Vorstandschef des Otto-Konzerns

Politik+ Weltwirtschaft

16 Gesundheit Weil Krankenkassen, Ärzte und Pharmaindustrie Unsummen verschwenden, wird bei den Patienten gespart

22 Expertenrat Wie sich Patienten wehren können

24 Demografie Aus Angst vor Abwanderung umwerben Kommunen Jungfamilien

26 Arbeitsmarkt Kurz vor der Wahl startet Bundesarbeitsminister Olaf Scholz eine neue Mindestlohn-Offensive

28 Staatsfonds Warum sich die Fonds der arabischen Ölmonarchien in der Finanzkrise gut behaupteten

30 Forum Familienunternehmer Patrick Adenauer und Mittelstandspräsident Mario Ohoven fordern Konsequenzen aus der Finanz- und Wirtschaftskrise

32 Der Volkswirt Kommentar: Malte Fischer über die Wachstumschancen der deutschen Wirtschaft | Konjunkturindikator für Ostdeutschland steigt | Neue Studie: Warum wir China nicht fürchten müssen

34 Köpfe der Wirtschaft Für Nobelpreisträger Gary Becker lässt sich Fehlverhalten ökonomisch erklären

35 Denkfabrik ifo-Präsident Hans-Werner Sinn über die Chancen und Gefahren der Mitarbeiterbeteiligung

Unternehmen+ Märkte

36 Finanzvermittler Die Branche bekämpft sich bis aufs Messer. Am härtesten trifft das den Branchenzweiten AWD aus Hannover

42 Luxus Die Insolvenz des Modekonzerns Escada legt die Schwächen der deutschen Edelbranche schonungslos offen

43 Rangliste Die Auf- und Absteiger unter den deutschen Luxusherstellern

45 Glashütte Die ostdeutsche Edeluhren-Hochburg tickt anders

46 Krankenhäuser Die Kliniken sparen an Mitarbeitern und Patienten und hoffen auf neue Einnahmen durch eigene Praxen, Pflegeheime und Privatstationen

50 Schweinegrippe Was tun, wenn die Schweinegrippe im Unternehmen ausbricht? Die WirtschaftsWoche beantwortet die sieben wichtigsten Fragen

54 A.P. Moeller-Maersk Die weltgrößte Containerreederei ist ein skurriles Konglomerat. Das hilft in der Krise

59 Interview: Nils Andersen Der Vorstandschef von A.P. Moeller-Maersk über den Einbruch des Welthandels und die Vorzüge von Familienunternehmen

Technik+Wissen

60 Innovationen Mit welchen Technologien deutsche Unternehmen Weltspitze sind

66 Rangliste Die innovativsten Unternehmen und Regionen

Beruf+Erfolg

70 Sabbatical Für wen sich derzeit eine berufliche Auszeit lohnt

73 Checkliste Was Sie bei der Planung beachten sollten

74 Lebenslektionen Stephan Jansen, Präsident der Zeppelin-Universität

Geld+Börse

76 Investmentfonds Einige Fondsmanager liefern trotz Krise attraktive Renditen. Was sie besser machen als die Konkurrenz

82 Interview: Georg Schuh Der Anlageexperte der Deutschen Bank erwartet kein Ende der Börsenrally

83 Indexfonds Börsengehandelte Fonds gibt es neuerdings auch gebührenfrei. Warum sich das Geschäft trotzdem lohnt

84 Kreditderivate Der neue transparente Handel mit Giftpapieren macht die Finanzmärkte kaum sicherer

86 Interview: Philip Gisdakis Der UniCredit-Spezialist über die gebrochene Dominanz der Banken

88 Steuern und Recht

90 Geldwoche Kommentar: Christof Schürmann über die Qual mit dem blutarmen deutschen Aktienmarkt | Aktien: Danone, Sartorius | Anleihe: Lanxess | Investmentfonds | Zertifikate: Brasilien, Heidelberger Druck | Chartsignal: Goldpreis

Perspektiven

100 Comebacks Gelungen, gescheitert, erwünscht oder überflüssig: eine Übersicht

102 Kost-Bar

104 Leserforum

Rubriken

      3 Einblick

   95 Impressum

106 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%