Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 36/2011

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 36/2011

Das neue Wirtschaftswunder: Warum deutsche Unternehmen gut durch die Krise kommen.

Menschen der Wirtschaft

8 Seitenblick Hoffen auf eine gute Weinlese

10 Opel: Elektroautos werden deutlich billiger

Anzeige
Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 36/2011

11 Toyota: Abschied vom Weltauto | Pflegereform: Welche Kosten auf Versicherte zukommen | Drei Fragen: Vergaberecht

12 Klartext: Der traurige Rest der WestLB | Energiepolitik: EU-Kommissar Günther Oettinger will Stromverträge einsehen | Asienbild: China ist ein Gegner, Indien ein Partner

14 Interview: AMG-Chef Ola Källenius über neue Modelle des Mercedes-Tuners

16 Chefsessel

18 Chefbüro Andreas Schmitz, Vorstandschef des Bankhauses HSBC Trinkaus & Burkhardt

Politik&Weltwirtschaft

22 Konjunktur Der Aufschwung erlahmt – viel Geld für Gegenmaßnahmen hat die Politik nicht | Was brachten die Konjunkturpakete?

26 Interview: Klaas Hübner Der Sprecher des SPD-nahen Managerkreises über die Wirtschaftskompetenz seiner Partei

28 Plagiate Wie ein Doktorand mit der Entlarvung abgeschriebener Promotionen zum erfolgreichen Jungunternehmer wurde

30 New York Zehn Jahre nach den großen Terroranschlägen hat sich Amerikas Finanzmetropole erfolgreich neu erfunden | Bin Ladens Terror belastet immer noch die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Orient und westlicher Welt

37 China Die Führung will die allgegenwärtige Korruption bekämpfen, schafft es aber nicht

39 Berlin intern

Der Volkswirt

40 Kommentar | New Economics

41 Konjunktur Deutschland

42 Interview: Otmar Issing Der ehemalige EZB-Chefvolkswirt über die größten Fehler bei der Euro-Rettung

48 Denkfabrik Hans-Werner Sinn fordert die Umwandlung des Europäischen Rettungsfonds  in eine Kreditversicherung

Unternehmen&Märkte

52 Konjunktur Wie sich die deutsche Industrie gegen einen drohenden Abschwung wappnet | Die Gewinnaussichten der 30 Dax-Konzerne | Wachstumsprognosen 2012 | Interview: Bosch-Chef Franz Fehrenbach über die Versäumnisse der Politik in der Euro-Krise und beim Atomausstieg

66 Deutsche Telekom Konzernchef René Obermann trägt erhebliche Mitschuld am Rückschlag in den USA

68 Metro Sind die Tage von Eckhard Cordes an der Spitze des größten deutschen Handelshauses gezählt?

70 WAZ Mit der Neuordnung der Mediengruppe geht der Ärger erst richtig los

72 Henkel Mit Vorstandschef Kasper Rorsted auf Dienstreise in Asien

Management&Erfolg

76 Psychopathen Wie man mit verrückten Chefs umgeht

82 Spezial MBA Warum MBA-Studenten nach dem Abschluss gerne Unternehmen gründen | Neues aus den Business Schools

Technik&Wissen

90 Rohstoff Der Wasserverbrauch steigt weltweit. Welche Unternehmen vom Milliardenmarkt der Wasseraufbereitung profitieren

96 Outdoor-Navigation Das Geschäft mit den Geräten für Wanderer und Radler boomt

99 Valley Talk

Geld&Börse

100 Aktien Die Börsen bleiben nervös, weitere Abstürze drohen. Dennoch lohnt sich die Suche nach zu Unrecht stark im Kurs gedrückten Papieren

106 Ferienimmobilien Die Preise in Spanien fallen weiter, auch Mallorca gerät in die Krise

110 Steuern und Recht Schwarzgeld | Flugpreise | Steuererklärung | Grundsteuer

112 Geldwoche Kommentar: In Fonds gefangen | Trend der Woche: Öl | Dax-Aktien: Telekom | Hitliste: Weltbörsen | Aktien: Nestlé, Freenet | Zertifikat: BASF-Discounts | Anleihe: Peugeot | Fonds: Premium Management Immobilien | Bundesländer-Bonds

Perspektiven&Debatte

118 Kapitalismuskrise Wohlstand für alle – das war einmal. Das bürgerliche Lager reagiert hilflos auf die Macht der Finanzmärkte

121 Kost-Bar

Rubriken

3 Einblick

122 Leserforum,

124 Firmenindex | Impressum

126 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%