Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 45/2011

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 45/2011

Heute Athen, morgen Rom - Wie viel Euro braucht Deutschland?

Menschen der Wirtschaft

6 Internet: Wie die neue Web-Site der WirtschaftsWoche funktioniert

Anzeige

8 Seitenblick Die härteste Segelregatta

10 Soli: Wachsende Überschüsse

11 Finanzamt: Datenschutz ade | Metro: Wein aus dem Web | Drei Fragen: Was die Kooperation mit China bringt

12 Atomkraft: Endlagersuche auch in Baden-Württemberg | Schifffahrt: Maut für den Rhein

14 Interview: Körber-Chef Richard Bauer steigt in den Pillenhandel ein

16 Klartext: Die Hürden für den Solarstrom aus der Wüste | Militär: US-Armee kauft deutsche Zielfernrohre

18 Chefsessel

20 Chefbüro Alfred Schopf, Vorstandvorsitzender des Kameraherstellers Leica Camera

Politik&Weltwirtschaft

22 Griechenland Das Chaos in Athen macht den Austritt des Landes aus der Währungsunion möglich | Der bisherige Oppositionsführer Antonis Samaras wird zur Schlüsselfigur | Interview: Österreichs Finanzministerin Maria Fekter fordert strikte Kontrollen gegen Euro-Sünder | Banken und Unternehmen fürchten die Krise in Italien

36 Mindestlohn Chaos in CDU und Wissenschaft – niemand kennt die wahren Folgen

40 Demenz Die Pflegereform lässt einen neuen Markt entstehen

45 Berlin intern

Der Volkswirt

46 Kommentar | New Economics

48 Deutschland-Konjunktur

50 Denkfabrik Der Ökonom Carsten-Patrick Meier über Fehler der EZB-Geldpolitik

52 Serie Große Ökonomen (VII) John Maynard Keynes analysierte die Unterbeschäftigung in Krisen, revolutionierte das ökonomische Denken – und versorgte die Staatsinterventionisten mit Munition

Unternehmen&Märkte

56 Seitensprungportale Das Geschäft mit der Untreue entwickelt sich zur Geldmaschine | Interview: Der Chef des Portals Ashley Madison, Noel Biderman, verdient an der Lust

66 Deutsche Bahn Der Staatskonzern will Nahverkehrssubventionen auf seine Fernzüge umlenken

68 Hochtief Der personelle Aderlass wird für den Bauriesen bedrohlich

70 Samsung Der Korea-Konzern ringt mit Apple um die Vorherrschaft – und doch sind beide voneinander abhängig

108 Interview: Birgit Fischer Die einstige SPD-Gesundheitspolitikerin ist jetzt Cheflobbyistin für die Pharmaindustrie – und kritisiert das neue Arzneigesetz

110 Schwenk Der Zementhersteller legt sich in Namibia mit den offensiven Chinesen an

114 Kaufhof Wer im Bietergefecht um die Metro-Warenhaustochter die größten Chancen hat

116 Iris von Arnim Die Kaschmir-Designerin

Technik&Wissen

122 Ernährung Es geht auch ohne Gentechnik: 70 Prozent mehr Produktion durch neue Technologien und Zuchtmethoden

131 Valley Talk

Management&Erfolg

134 Hingabe Ein Plädoyer für mehr Leidenschaft | Test: Wie leidenschaftlich sind Sie?

Geld&Börse

140 Risikovorsorge Richtig absichern gegen Krankheit, Unfall oder Tod eines Elternteils | Sorgerecht für den Ernstfall regeln | Frühzeitig schenken, Testament aufsetzen | Die passende Berufsunfähigkeits-, Risikolebens- und Haftpflichtversicherung | Unfall- und Invaliditätspolicen für Kinder

152 Serie „Anlegen und genießen“ (VIII) Plakatkunst als wertbeständige Anlage

154 Steuern und Recht Doppelte Haushaltsführung | Mietminderung | Kuren

156 Geldwoche Neue Geldanlage-Tools auf wiwo.de | Kommentar: Unternehmensanleihen | Trend der Woche: Aktien | Dax: Linde | Aktien: Home Depot, Ahlers | Zertifikate: Bund Future | Anleihe: Renault | Investmentfonds | Hitliste: Weltbörsen | Chartsignal: Euro Stoxx

Perspektiven&Debatte

164 Interview: Roland Emmerich Der Filmregisseur über Occupy Wall Street und den unverwüstlichen Optimismus Amerikas

168 Kost-Bar

Rubriken 

3 Einblick

170 Leserforum

172 Firmenindex | Impressum

174 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%