Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 47/2008

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 47/2008

Aktion Steuern senken - Warum wir jetzt das einzig wirksame Konjunkturpaket brauchen.

Menschen der Wirtschaft

10 Im Profil Berthold Huber und Martin Kannegiesser Die beiden Metaller verhindern gerade noch einen harten Arbeitskampf

Termine Was diese Woche passiert

Anzeige

12 Berlin intern Die Bündnisgrünen werden blass

14 Peter Bauer Der Infineon-Chef will die angeschlagene Chiptochter Qimonda möglichst bald loswerden

15 Dieter Zetsche Der Daimler-Chef bereitet ein neues Sparprogramm für nächstes Jahr vor

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 47/08

Hartmut Mehdorn Der Bahn-Chef bekommt einen neuen Kontrolleur

16 Philippe Schaus Der Louis-Vuitton-Manager glänzt mit H&M und Zara

Philipp Welte Der Marketingstratege wird der neue starke Mann bei Burda

18 Matthias Kurth Der Präsident der Bundesnetzagentur soll seine Politik ändern

Brun-Hagen Hennerkes Der Beiratschef erneuert die Spitze bei Grünenthal

Emory Douglas Der US-Bürgerrechtler der Black Panthers über den designierten US-Präsidenten Barack Obama

20 Robbie Bach Der Präsident der Unterhaltungssparte von Microsoft über Spielen in der Wirtschaftskrise

22 Jochen Schweizer Im Büro mit dem Chef der Eventagentur Schweizer

Politik+Weltwirtschaft

24 Aktion Steuersenkungen sind das beste Rezept gegen die Wirtschaftskrise

28 Konjunkturprogramme Staatliche Ausgabenpolitik erhöht die Verschuldung, nicht das Wachstum

30 Steuersenkung Wie ein niedrigerer Tarif die Kaufkraft stärkt

36 Ausland Wie andere Länder die Krise bekämpfen

38 Wirtschaft Wer die Forderung nach niedrigeren Steuern unterstützt

40 Erbschaftsteuer Wer von der Reform profitiert – und wer nicht

46 Krankenhäuser Das umstrittene Abrechnungswesen wird zum Exportschlager

48 USA Mit wem der designierte Präsident Barack Obama regieren will

52 Konjunktur+Wissenschaft Kommentar: Bert Losse über den Tarifabschluss in der Metallindustrie | Frühindikator für Ostdeutschland sinkt | Japan rutscht in die Rezession

55 Denkfabrik Der Makro-ökonom Harald Uhlig über den Paradigmenwechsel in der US-Geldpolitik

Unternehmen+Märkte

58 Stahl Das Ende des Booms führt der Branche schwere Fehler vor Augen – vor allem ThyssenKrupp

63 Rohstoffpreise Der einstmals boomende Weltmarkt für Eisenerz ist auf Talfahrt

64 Deutsche Post Warum der Logistik- und Briefkonzern in den USA scheitern musste

68 Postbank Das Geldinstitut hat versucht, Abschreibungen auf faule Papiere zu kaschieren. Der Schaden kommt jetzt ans Licht

72 Panasonic/Sanyo Die Fusion der japanischen Konzerne durchkreuzt die Pläne deutscher Unternehmen

78 Best Innovator Weshalb die Sieger des Wettbewerbs Innovationen erfolgreicher umsetzen als Konkurrenten

94 Russland Oligarch Sergej Polonski im WirtschaftsWoche-Interview über Geschäfte in der Krise

Technik+Wissen

100 Medizin Ein Bremer Unternehmen revolutioniert die Operationsplanung

103 Mammografie Durchbruch bei der Früherkennung von Brustkrebs

106 Nano-Öl Winzige Partikel senken den Verbrauch von Auto- und Schiffsmotoren

107 Spritzusatz Auch Metallsilikate sparen Benzinkosten

108 Valley Talk, Innovationen

Beruf+Erfolg

112 Coaching Was ein Coach leisten kann und für wen sich die Beratung lohnt

118 Interview: Christopher Rauen Der Psychologe über die Grenzen von Coaching

120 Outing Der Personalberater Franz-Josef Nuß über das Risiko, sich zu seinem Coaching zu bekennen

125 Test Ermitteln Sie Ihre persönliche Coaching-Reife

127 Steuern So lässt sich die Beratung absetzen

128 Glossar Wie sich Coaching von Training unterscheidet

128 Auswahl So finden Sie den richtigen Coach

Geld+Börse

130 Serie Zukunft des Kapitalismus (III) Mit einer strengen Regulierung der Märkte wollen die Regierungen in Zukunft neue Exzesse verhindern

133 Kredite Warum verbriefte Papiere so gefährlich sind

135 US-Finanzaufsicht Eine Beamtin warnte schon 1998 vor gefährlichen Derivaten

138 Interview: Tommaso Padoa-Schioppa Der ehemalige italienische Finanzminister über gute und schlechte Regeln für Finanzmärkte

140 Aktien Welche Papiere zu tief gefallen sein könnten

142 Steuern und Recht

144 Börsenwoche Kommentar: Andreas Henry über das Elend der US-Autobranche | Aktien: Ascent Solar, RWE | An-leihe: BAT | Investmentfonds | Zertifikat: Procter & Gamble

151 Nachgefragt HHLA-Chef Klaus-Dieter Peters bremst wegen der Wirtschaftsflaute bei den Investitionen

fivetonine

156 Espresso Bohnenröster Giuseppe Lavazza über die Kaffeelust der Deutschen

160 Schon gesehen? Schauspieler Dennis Hopper über Filme, die unterhalten

161 Neue Filme

162 Kost-Bar

Rubriken

      5 Einblick

164 Leserforum, Impressum

166 Unternehmensregister

168 Perspektiven

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%