Mein Yokohama | Nudelmuseum Raumen

Archiv: Mein Yokohama | Nudelmuseum Raumen

Japaner lieben Nudelsuppen. Diese Leidenschaft gipfelt im Raumen-Museum in Yokohama, wo sich die Fans der volkstümlichen Ramen- (oder auch Raumen)Suppen treffen. Der „Nudelschrein“ demonstriert die Geschichte japanischer Teigwaren nach dem Ordnungsprinzip vor oder nach 1958. Dieses Jahr markiert das Geburtsdatum der Instantnudeln, die im Museum als „größte Nachkriegs-Erfindung“ gerühmt werden. Im Raumen-Museum wird der Nudelkult auf die Spitze getrieben. In neun Toplokalen aus verschiedenen Regionen, die sich auf einer imaginären Straße aus den Fünfzigerjahren drängen, schlürfen Besucher Suppen. Die Anbieter werden stets neu aus den mehr als 200 000 Ramen-Shops in Japan ausgewählt. www.raumen.co.jp/english. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%