Ovoca Gold: Silber aus Russland

Ovoca Gold: Silber aus Russland

Das Hauptprojekt der in Irland eingetragenen Gesellschaft ist das Goltsovoye-Silbervorkommen nahe des Ochotskischen Meeres im Osten Russlands.

Das Hauptprojekt der in Irland eingetragenen Gesellschaft ist das Goltsovoye-Silbervorkommen nahe des Ochotskischen Meeres im Osten Russlands. Seit Anfang des Jahres kann sich Ovoca für Goltsovoye auf eine unabhängige Machbarkeitsstudie berufen, in der alles steht, was Banken vor einer Kreditentscheidung verlangen. Die Anlaufinvestitionen werden hier mit 74 Millionen US-Dollar veranschlagt, bei Produktionskosten von durchschnittlich 4,11 Dollar pro Unze und einer anfänglichen Jahresproduktion von 6,4 Millionen Unzen. Die Produktion könnte Anfang 2010 starten. Die Studie deckt erst ein Drittel der insgesamt in Goltsovoye vermuteten Silbervorkommen von schätzungsweise mindestens 120 Millionen Unzen ab. Weltweit hat das Vorkommen mit teilweise über 1000 Gramm pro Tonne die höchste Konzentration von Silber im Gestein. Goltsovoye liegt in der Nähe der Dukat-Mine des größten russischen Silberproduzenten Polymetall, der mit schrumpfender Produktion und Überkapazitäten kämpft. Eine Übernahme der mit umgerechnet 58 Millionen Euro bewerten Ovoca wäre eine günstige Alternative für Polymetall.

Investmentbanker in Moskau rechnen mit einem Übernahmeangebot. Die Analysten der kanadischen RBC Capital wittern bei Ovoca Kurspotenzial und setzen ein Kursziel von 17 Pence – knapp 70 Prozent über dem aktuellen Kurs in London.

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%