Weblog Schall und Rausch: Christine Schäfer - Lieder von Henry Purcell, George Crumb

Weblog Schall und Rausch: Christine Schäfer - Lieder von Henry Purcell, George Crumb

Bild vergrößern

Cover der CD Apparition von Christine Schäfer

Christine Schäfer, festlich gekleidet, ganz in weiß (ein Hochzeitskleid?) steht sie da, die Unschuld in Person, mitten in einem Naturkundemuseum zwischen Dinosaurier-Skeletten... - du liebe Güte, was soll denn dieses Cover nun wieder?

Dass es noch so etwas gibt wie eine gelungene Verbindung von Marketing und Musik, offensichtlichem Verkaufsargument und inhaltlicher Seriösität - man erfährt es, wie schön, sobald die CD im Spieler liegt und sich einer der schönsten Stunden hingibt, die einem so ein silbernes Ding zu Hause bescheren kann.

Tatsächlich muss George Crumb (geb. 1929), obwohl dies biografisch unmöglich ist, seine hier eingespielten Lieder Christine Schäfer auf den Leib geschrieben haben: So  feinnervig, zartgliedrig, delikat sind seine drei frühen Songs (1947), so expressiv, zerbrechlich, durchsichtig seine acht Elegien, die er 1979 unter dem Titel „Apparition“ (Erscheinung“) zusammen fasste, dass man sich keine bessere Interpretin wünschen kann als die 42-Jährige Sopranistin aus Frankfurt/Main mit ihrer glockenhellen, bergquellklaren Stimme.

Anzeige

Christine Schäfer und ihr famoser Begleiter am Piano, Eric Schneider, mit dem sie bereits Schuberts "Winterreise" glutvoll vereiste, kombinieren Crumbs musikalische Juwelen mit 300 Jahre älteren Liedern von Henry Purcell (1659 – 1695) - und das Ganze wird nicht nur herrlich messerscharf gerundet und schmelzend kühl vorgetragen, so historisch klug gesungen wie romantisch mächig aufgeladen sondern wächst sich langsam aus zu einem kleinen, kongenialen Gesamtkunstwerk, das von der Reinheit der Liebe, von der Kürze des Lebens handelt, von der Vergänglichkeit – und was am Ende bleibt vom Leben…: Kaum je lugte die Ewigkeit tröstender in unser graues Diesseits als mit dieser wundervollen Produktion. (Onyx)

Wertung (maximal fünf Sterne): * * * * *

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%