WirtschaftsWoche 13/2005

Archiv: WirtschaftsWoche 13/2005

eMagazin - die digitale Ausgabe der WirtschaftsWoche. Jetzt kostenlos testen. NAMEN 8EU untersucht KfW-Studentenkredite wegen Verdachts auf Wettbewerbsverzerrung | Apple will mehr an iPod-Zubehör mitverdienen | Streit im Bundeskabinett um grüne Gentechnik | Konsumforscher hoffen auf Fußball-WM POLITIK 20 JOB-GIPFELDie Folgen für den Arbeitsmarkt 22 KÖHLER-AMPELRot-Grün auf dem Job-Prüfstand 26 INTERVIEWBundespräsident Horst Köhler erläutert seine Forderungen für Reformen 32 SOMMERZEITDie Zeitumstellung hat sich als Fehlschlag erwiesen 34 JAPANDie Weltausstellung 2005 verspricht „Weisheit der Natur“, präsentiert aber Rummel und Roboter 35 KONJUNKTURDie Chance für eine Belebung am Arbeitsmarkt ist gering 36 DEUTSCHLANDKommt 2006 der lang ersehnte Aufschwung? 38 WELTWIRTSCHAFTIst die Talfahrt des Dollar gestoppt? UNTERNEHMEN 42 PFIZERDie Probleme der Pharmabranche haben nun auch den bisher unantastbaren Marktführer erreicht 44 PRODUKTEDie erfolgreichsten Pfizer-Pillen 48 INTERVIEW: JOHN COOMBEDer Finanzchef von Glaxo-SmithKline über die Zukunft der Branche und seinen stärksten Konkurrenten 50 RUHRKOHLERückzahlungen von Milliardensubventionen könnten RAG-Chef Werner Müller einen Strich durch seine Börsenpläne machen 52 ESPRITWie Heinz Krogner die Modemultis H&M und Zara angreift und trotz Krise stetig wächst 58 INTERNETStartup-Unternehmer Fabio Zoffi greift T-Com mit drahtlosen DSL-Anschlüssen an 60US-JustizWarum amerikanische Manager mitEx-Worldcom-Chef Bernie Ebbers zittern 64 FALKE BANKWas die Großaktionäre Ergo und HypoVereinsbank mit der Pleite der Düsseldorfer Mittelstandsbank zu tun haben 66 SOCKEN-DYNASTIEWo der Bankgründer Dieter Falke herkommt 70 SCHAUFENSTERReiterbedarf MANAGEMENT 80 VORSTANDSGEHÄLTERAktionäre müssen nicht wissen, wie viel jedes einzelne Vorstandsmitglied verdient. Sie haben aber ein Recht zu erfahren, ob die Manager ihr Geld wert sind 84 GLOBALISIERUNGJunge Unternehmer expandieren immer früher auch ins Ausland. Das internationale Geschäft erfordert jedoch besonders viel Erfahrung TECHNOLOGIE 88 FERNSEHERDie jüngste Generation von TV-Geräten bietet große, flache Schirme mit brillanter Bildqualität – und vielen kleinen Röhren 91 INNOVATIONEN ERFOLG 94 STUDIUMDubiose Promotionsberater beschädigen das ohnehin schon ramponierte Ansehen des Doktortitels zusätzlich 98 CHANCEN FIVETONINE 100 WEINDas Londoner Institute of Masters of Wine hält seit 50 Jahren die schwerste Weinprüfung der Welt ab. Wer sie besteht, bestimmt, was die Welt trinkt 102 BUCHTIPPSLernen von den Meistern 104 KOST-BAR GELD 108 RENTENPARADIESEDie Kosten niedriger, die Lebensqualität höher: Immer mehr deutsche Ruheständler wandern aus in Asiens Paradiese 111 SPANIENMallorca schwächelt, das Festland boomt 112 ITALIENDer Gardasee wird unerschwinglich, die Abruzzen bieten Immobilienkäufern noch Schnäppchen 117 IMMOBILIENDie Erbschaft- und Schenkungsteuer für Privatpersonen soll steigen. Wer jetzt rechtzeitig handelt, spart viele tausend Euro 118 IMMOBILIENBEWERTUNG 120 STEUERN UND RECHT 122 ZINSEN 124 BÖRSENWOCHEMit zwölf Aktienanalysen 129 OPTIONEN UND ZERTIFIKATE 138 INVESTMENTFONDS 142 BARRON’SDer weltweite Devisenhandel konzentriert sich auf immer weniger Banken. Damit steigen die Risiken RUBRIKEN 3 EINBLICK 79 LESERBRIEFE 144 SERVICE |  IMPRESSUM 145 UNTERNEHMENSINDEX 146 PERSPEKTIVEN eMagazin - die digitale Ausgabe der WirtschaftsWoche. Jetzt kostenlos testen.

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%