WirtschaftsWoche 13/2006

Archiv: WirtschaftsWoche 13/2006

Heft 13/2006 der WirtschaftsWocheerschienen am 27.03.2006 Inhalt 10 DAS WAR Das Wichtigste der vergangenen Woche 13 DAS WIRD Die wichtigsten Termine dieser Woche 16 MANN DER WOCHE: DOMINIQUE DE VILLEPIN Frankreichs Premier kommt immer stärker unter Druck 17 ALEXANDER MEDWEDEW Der Gazprom-Vize fühlt sich stark genug für eine Übernahme in Westeuropa FREDMUND MALIK Der Schweizer Berater hat Deutschlands renommiertesten Managementkongress arg ramponiert 18 JUTTA KLEINSCHMIDT VW lässt die Rennfahrerin vor der nächsten Rallye Dakar zappeln KARL-HEINZ RUMMENIGGE Nach der jüngsten Wettaffäre fordert der Vorstandschef des FC Bayern München einen Ehrenkodex 20 PAUL ADAMS Verkauft der Märklin-Chef an den Londoner Finanzinvestor Kingsbridge? DIEGO DELLA VALLE Der Gründer der Edelmarke Tod’s rebelliert gegen seinen früheren Gefährten Silvio Berlusconi 22 UTZ CLAASSEN Der EnBW-Chef und neue EDF-Vorstand über seine Arbeit für die Franzosen VIVIANE REDING Die EU-Kommissarin will die Auslandsgebühren für Mobiltelefonierer drastisch senken 24 ACHIM EGNER Im Büro mit dem Vorstandssprecher der Handelsgruppe Rewe 28 BEVÖLKERUNG Hohe Geburtenzahlen bei gering qualifizierten Immigranten und niedrige Geburtenzahlen vor allem bei Akademikerinnen und in den östlichen Bundesländern werden Wirtschaft und Gesellschaft radikal verändern – zum Schlechteren 36 INTERVIEW: HERWIG BIRG Der Demografie-Experte über Ursachen und Folgen der demografischen Umwälzung 42 ENERGIE Bundesumweltminister Sigmar Gabriel über seine energiepolitischen Ziele und den Streit mit Wirtschaftsminister Glos 46 MERKELMETER Mit derFöderalismusreform bleibt die große Koalition hinter den Notwendigkeiten zurück 48 FRANKREICH Der Ökonom und Bestsellerautor Nicolas Baverez über die Krise in Frankreich 52 THAILAND Warum ausländische Investoren beginnen, sich von dem Land abzuwenden 54 KONJUNKTUR Schafft Deutschland ein Comeback wie Japan?  |  Auf dem Arbeitsmarkt werden die Aussichten besser  |  Die Notenbanken heben die Zinsen weiter an  |  Erfüllt Deutschland schon 2006 wieder den EU-Stabilitätspakt? 62 JOBUMFRAGE Die meisten neuen Arbeitsplätze entstehen im Dienstleistungssektor – vor allem bei Zeitarbeitsfirmen 70 REDI-GROUP Der Dienstleister für die Automobilindustrie stellt gezielt Mitarbeiter über 50 Jahre ein 74 HENKEL Das Geschäft mit Persil und Pattex läuft – die Kosmetik muss aufholen 75 INTERVIEW: ULRICH LEHNER Der Henkel-Chef über den Zukunftsmarkt Osteuropa und die Vorteile eines Familienkonzerns 82 SIEMENS Eine neue Führung soll die notleidende Kommunikationssparte auf Trab bringen 86 SOFTBANK Konzernchef Masayoshi Son baut ein Telekomimperium auf. Jüngster Coup: der Kaufs des Japan-Geschäfts von Vodafone 90 MERCEDES Komplexe Autos, verwachsene Konzernstrukturen und renitente Ingenieure: DaimlerChrysler-Chef Zetsche ringt mit dem Erbe seiner Vorgänger 94 ECOLOG Der Dienstleister versorgt westliche Soldaten in Krisengebieten – für die Mitarbeiter ein lebensgefährlicher Job 96 ARCELOR Konzernchef Guy Dollé über seinen Abwehrkampf gegen den indischen Stahlbaron Mittal 97 DUELL DER GIGANTEN Arcelor und Mittal eint ihr Hunger nach Übernahmen 109 SCHAUFENSTER Hometrainer 110 SPRIT Synthetische Kraftstoffe aus Biomasse können Benzin und Diesel ersetzen. Neue Fertigungsverfahren machen den Sprit vom Acker wettbewerbsfähig 114 INTERVIEW: HERBERT KOHLER Der DaimlerChrysler-Forscher über den Ethanol-Antrieb 115 BRASILIEN Das Land am Amazonas hat die Revolution an der Tankstelle schon hinter sich 117 LEIB UND SEELE Hirnforscher Ernst Pöppel über die effektivsten Methoden, geistig fit zu bleiben 118 INNOVATIONEN Valley Talk  |  Solarthermisches Kraftwerk  |  RFID aus dem Drucker  |  Tee gegen Krebs  |  Microsoft Win-dows Vista hat Verspätung 119 DER TEST Der High-Tech-Laufschuh „Gel Kinsei“ von Asics 122 DSCHINGIS KHAN Der Mongolenherrscher wird als Urvater der Globalisierung entdeckt. Was wir heute von dem modernen Wilden lernen können 124 CHRONIK Die Karriere des großen Khan 130 LITERATUR Die besten Bücher zum Thema 131 KARTE Das mongolische Weltreich unter Dschingis Khan 132 WELCHS WELT Warum schlechten Managern inKrisenzeiten oft nichtsanderes einfällt, als Personal abzubauen 140 SPEZIAL ZERTIFIKATE Die Anbieter versprechen mehr Transparenz  |  Die wichtigsten Papiere im Vergleich  |  Zertifikate auf Metalle und Agrarprodukte  |  Strategiezertifikate für jede Börsenlage 164 BÖRSENGÄNGE Wacker Chemie, Patrizia und Magix – drei Unternehmen werben um die Gunst der Anleger 168 HYBRIDANLEIHEN Wie Privatanleger vom Übernahmeboom profitieren können 172 AKTIEN Die Sorge vor einem Einbruch an den Weltbörsen wächst 174 STEUERN UND RECHT Vertriebsprovisionen bei Kapitalanlagen  |  Über-tragung von Resturlaub  |  Unterhalt für Kinder 176 ZINSEN UND IMMOBILIEN Die besten Konditionen für Tagesgeld und Festgeld  |  Anleihen von Bombardier und Citigroup  |  Eigentumswohnung in Hamburg 178 BÖRSENWOCHE Aktien: Alcatel, BB Biotech, Orvana Minerals  |  Zertifikate: BMW  |  Investmentfonds 190 STADIONLOGEN Die schönsten Orte um die Fußball-WM zu sehen 196 SCHON GEHÖRT? Der chinesische Pianist Lang Lang über seine Lieblingskomponisten 197 AKTUELLE CDS 198 UHREN Die neuen Trends auf den Messen in Basel und Genf 200 KOST-BAR Oldtimer-Show in Essen  |  Designhotel in Bremen  |  Jahrgangscham-pagner von Krug 5 EINBLICK 134 LESERBRIEFE 137 IMPRESSUM 202 UNTERNEHMENSREGISTER 203 PERSPEKTIVEN 204 AUSBLICK Heinrich v. Pierer über Alternativen zur Erhöhung der Tariflöhne eMagazin - das Heft im Originallayout und als PDF»jetzt abonnieren

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%