WirtschaftsWoche 3/2007

Archiv: WirtschaftsWoche 3/2007

Heft 3/2007 der WirtschaftsWocheerschienen am 15.01.2007 Inhalt 8 DAS WIRD Die wichtigsten Termine dieser Woche 10 DAS WAR Das Wichtigste der vergangenen Woche 12 MANN DER WOCHE PETER HARTZ Am Mittwoch beginnt der Prozess gegen den früheren VW-Personalchef 13 GÜNTER VERHEUGEN Der EU-Kommissar fordert, alle Energie-Optionen offenzuhalten CARL-PETER FORSTER Der Präsident von General Motors Europa soll Entwicklungschef im Konzern werden 14 WOLFGANG BOSBACH Der CDU/CSU-Fraktionsvize erwartet, dass die Gesundheitsreform vor dem Verfassungsgericht landet ARCHIBALD HORLITZ Der Chef von Gravis, Deutschlands größtem Apple-Händler, will expandieren 16 MICHAEL GROTE Der BenQ-Deutschland-Chef kämpft um das Geschäft mit der Computertechnik HARTMUT MEHDORN Im Streit um den Berliner Hauptbahnhof lehnt der Bahn-Chef Kompromisse ab PASCAL LAMY Der WTO-Generaldirektor bekommt Hilfe von deutscher Wirtschaft 18 JOACHIM WUERMELING Auf den Staatssekretär ist Bundeswirtschaftsminister Michael Glos schlecht zu sprechen WILHELM BENDER Der Fraport-Chef plant eine umfangreichere Erweiterung 20 BERLINER TAGEBUCH Wie die Politik in der Energiedebatte Glaubwürdigkeit verspielt 22 RAINER VERSTYNEN Im Büro mit dem Geschäftsführer des Teehandelshauses Teekanne 24 ARBEITSMARKT Investivlohn, Kombilohn, negative Einkommensteuer – die große Koalition überschlägt sich mit neuen Reformplänen INVESTIVLOHN Kommen nach 50 Jahren Diskussion doch noch betriebliche Mitarbeiterbeteiligungen auf breiter Front? KOMBILOHN Warum das Unions-Modell nichts taugt NEGATIVE EINKOMMENSTEUER Das SPD-Konzept geht in die richtige Richtung, hat aber noch Schwächen INTERVIEW: HANS-WERNER SINN Präsident des Ifo-Instituts, über Kombilohn, negative Einkommensteuer und Investivlohn 34 FINANZPOLITIK Der Staatsbank KfW sollen 9,3 Milliarden Euro aus dem Bundesetat zugeschoben werden. Merkels Ziel: Industriepolitik auf Augenhöhe mit Frankreich 36 ENERGIE Mit welchen Argumenten die EU-Kommission ihre Forderung nach einer Zerschlagung der deutschen Energieversorger begründet 37 SERBIEN Die Parlamentswahl am 21. Januar entscheidet über die wirtschaftliche Zukunft des Landes 38 KONJUNKTUR Bremst die alternde Bevölkerung das Wachstum?  |  Die aktuellen Einzelhandelsdaten sorgen für Verwirrung  |  Schlechtere Aussichten für die deutsche Konjunktur  |  Der Ölpreis sinkt weiter 44 EBAY Wie Ebay-eigene Polizisten nach Fälschungen auf dem größten Online-Marktplatz der Welt fahnden. Eine Reportage 50 MERCK Billigpillen raus, Biotech-Medikamente rein – die Clan-Chefs stellen das deutsche Pharmaunternehmen auf den Kopf 54 APPLE Mit dem Handy iPhone hat Steve Jobs einen neuen Hit gelandet. Kann sich der in Aktiengeschäfte verwickelte Gründer an der Spitze halten? 55 IPHONE Warum das Gerät mit einer Taste auskommt 56 LE CROBAG Mit Croissants und Kaffee hat Le Crobag Deutschlands Bahnhofshallen erobert. Nun will sie mehr 58 FERNSEHEN Lokale TV-Sender wie Center.TV in Köln oder Hamburg 1 erleben ein kaum erwartetes Comeback 60 EASYJET Wie Europas größter Billigflieger seine Position verteidigen will 64 SCHAUFENSTER Möbel 66 MESSEN Wie die größte Computermesse CeBIT den Ausstellerschwund stoppen will  |  Deutsche Messen vor dem Sprung nach Indien  |  Glücksspielstadt Las Vegas wird Messehauptstadt  |  Alle Messetermine auf einen Blick 88 ENERGIE Neue Superkabel und Stromgeneratoren sorgen für eine Revolution hinter der Steckdose INTERVIEW: ALAN LAUDER Der US-Forscher über das wirtschaftliche Potenzial der Zukunftstechnik 94 INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT Die 15 Finalisten und ihre Produkte 96 INNOVATIONEN Mehr Platz im Internet  |  Tanken an der Steckdose  |  Flachmann von Nokia  |  Mücken als Impffabrik  |  Video-Projektoren mit Weitwinkeltechnik DER TEST Office 2007, das neue Büroanwendungspaket von Microsoft 102 DIE 40 GEFRAGTESTEN BERUFE VON MORGEN Die Berufschancen für gut Qualifizierte sind besser denn je. In einer vierteiligen Serie beschreibt die WirtschaftsWoche, wo die attraktivsten Jobs mit Zukunft entstehen, und stellt 40 gesuchte wie neue Berufe im Einzelnen vor 110 SERIE I Die gefragtesten Berufe in der IT-Branche 116 DOLLAR Was wird aus Ihrem Depot, wenn die US-Währung weiter fällt? CHARTANALYSE Wie weit es mit dem Dollar noch runtergeht 120 VORSORGE Sie sind Mitte 50, und die betriebsbedingte Kündigung droht: Wie Sie Ihre Rente, Krankenversicherung und Steuervorteile am besten absichern 126 US-AKTIEN Die Wall Street steckt die Risiken des Irakkriegs weg 128 STEUERN UND RECHT Ärger im Urlaub  |  Schönheitsoperationen  |  Unfall auf dem Firmenparkplatz 130 ZINSEN Die besten Konditionen für Tagesgeld und Festgeld  |  Anleihen: BMW, Henkel, Leoni 132 BÖRSENWOCHE Aktien: Bristol-Myers Squibb, Erste Bank, Indus, Praktiker  |  Chartsignal: Wohin steuert der Ölpreis?  |  Zertifikate: Griechenland, Telekombranche  |  Investmentfonds 146 RODELN Die Pisten werden immer länger und steiler. Ein Fahrbericht von der Strecke nach Saas-Grund im Schweizer Wallis DIE SCHÖNSTEN RODELPISTEN EUROPAS 150 SCHON GESEHEN? Kasper König, Direktor des Kölner Museums Ludwig, über kommende Ausstellungen NEUE AUSSTELLUNGEN 152 KOST-BAR Suhrkamp-Edition bei Antiquariatsmesse  |  Shimano-Boutique in Tokio  |  Blechskulpturen zum Spielen 3 EINBLICK 154 FRAGE DER WOCHE, LESERFORUM, IMPRESSUM 156 UNTERNEHMENSREGISTER 157 PERSPEKTIVEN 158 AUSBLICK Friedrich Merz über die Verstaatlichung des Gesundheitssystems eMagazin - das Heft im Originallayout und als PDF»jetzt abonnieren

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%