WirtschaftsWoche 36/2007

Archiv: WirtschaftsWoche 36/2007

Heft 36/2007 der WirtschaftsWocheerschienen am 03.09.2007 Inhalt 8 DAS WIRD Die wichtigsten Termine dieser Woche 10 DAS WAR Das Wichtigste der vergangenen Woche 12 JEAN-CLAUDE TRICHET Am Donnerstag entscheidet der Chef der Europäischen Zentralbank über die Leitzinsen 13 MARIANN FISCHER BOEL Weil Griechenland noch immer kein Grundbuch hat, soll die EU-Agrarkommissarin bis zu 300 Millionen Euro zurückfordern INGRID MATTHÄUS-MAIER Die KfW-Chefin präsentiert wegen des IKB-Desasters ihren Kunden möglicherweise doch eine teure Rechnung 14 HARTMUT MEHDORN Der Bahn-Chef bekommt die Software-Probleme beim Ausstellen neuer Bahncards nicht in den Griff DIETER MENNEKES Der sauerländische Unternehmer kämpft gegen die Werbeflut in ARD und ZDF BO XILAI Das von Chinas Handelsminister initiierte Anti-Monopolgesetz ist bei ausländischen Investoren umstritten 16 JIM MCNERNEY Der Boeing-Chef kämpft mit den Folgen des Flugzeugbrandes in Okinawa BERTHOLD HUBER Die Personalpläne des designierten IG-Metall-Chefs entfachen einen Machtkampf 18 STEPHAN WINKELMANN Der Lamborghini-Chef über die Zukunft der Sportwagenmarke 20 BERLINER TAGEBUCH Wie Merkel Marktwirtschaft interpretiert und die CDU den Wahlkampf vorbereitet 22 ALBERTO ALESSI Im Büro mit dem Chef der italienischen Designschmiede Alessi 24 BUNDESREGIERUNG Die deutschen Realeinkommen stagnieren – die Beschäftigten zahlen den Preis für die Sozial-, Steuer- und Energiepolitik der Koalition 32 INTERVIEW: BERT RÜRUP Der Vorsitzende des Sach-verständigenrats über Fehler der großen Koalition und die Notwendigkeit von Abgabensenkungen 34 ORTSTERMIN Wie die chinesischen Software-Entwickler und -Kopierer die Reaktion ihrer Regierung auf die deutschen Spionagevorwürfe kommentieren 38 PFLEGE Humane und kostensparende neue Wege beim Umgang mit Demenzkranken FORSCHUNG Die Suche nach wirksamen Medikamenten PFLEGEHEIME Ein rheinischer Unternehmer hat die passende Architektur für Demenzkranke entwickelt 44 RUSSLAND Wladimir Putin baut eine neue gigantische Rüstungsindustrie auf 50 KONJUNKTUR Chinas starke Kleinunternehmen  |  Ist Deutschlands Aufschwung schon zu Ende?  |  USA: Ende der goldenen Zeiten  |  Probleme am Geldmarkt bleiben ungelöst 56 HESSEN Nanotechnologie als Wachstumsmotor  |  Neue Hochhäuser verändern Frankfurts Skyline  |  Informationstechnologie in der öffentlichen Verwaltung als Standortvorteil 68 DATENKLAU Ihre Firma, Ihre Konten, Ihr Privatleben: Was auch immer Sie auf Laptop, Blackberry und Handy gespeichert haben, Spionen entgeht nichts. Die WirtschaftsWoche hat in der Bahn, am Flughafen und in der HotelLobby ausprobiert, wie leicht es Datendiebe haben VERRÄTER Welche Geräte ausspioniert werden können – und wie Sie es verhindern SCHUTZ Die wichtigsten Anbieter von Abwehr- und Verschlüsselungstechnik TIPPS Wie Unternehmen ihre IT-Systeme vor An-griffen schützen können 76 LANDESBANKEN Die Finanzkrise heizt den deutschen Banken ein. Jetzt wird es sogar für die Bayern LB eng. Denn der mächtigste Rivale ist im Kaufrausch IKB Politik und Behörden ignorierten Warnungen vor einer Schieflage KONTROLLE Finanz- und Wirtschaftsministerium rangeln um die Finanzaufsicht 82 LUFTHANSA Franzosen und Briten machen Jagd auf den Kranich. Eine Exklusiv-studie zeigt, was er tun muss, um vorn zu bleiben 86 LOGISTIK Mit dem welt-größten Containerschiff Emma Maersk wird die Seefahrt zur großindustriellen Supershow 92 NUON Der neue Strom-anbieter ärgert den Energieriesen RWE mit Billigpreisen 94 ACER Der taiwanischePC-Hersteller greift die Computerriesen Hewlett-Packard und Dell an INTERVIEW: GIANFRANCO LANCI Der Acer-Chef über seine Jagd nach Marktanteilen 100 SCHAUFENSTER Äpfel 102 GOOGLE EARTH Wie jeder mit dem Erderkundungs-Programm seinen Nachbarn auskundschaften kann 106 INTERVIEW: JOHN HANKE Der Google-Earth-Erfinder über die Neuentdeckung der Welt am Computer 108 MOTORRÄDER Piaggio macht den Roller zum Ökomobil – mit Hybridantrieb und drei Rädern DER TEST: Der Motorroller Fuoco 500ie von Gilera 110 VALLEY TALK Internet-Portale bewerten Wagnisfinanzierer 112 INNOVATIONEN Mit Methanantrieb ins Weltall  |  Herzschrittmacher mit Sender  |  Radarfalle mit Netzzugang 114 TEILZEIT-CHEF Kind und Karriere wollen viele. Aber geht das auch als Führungskraft? Fünf Chefinnen in Teilzeit machen vor, wie sich ein anspruchsvoller Job und Familienleben miteinander vereinbaren lassen 118 WELCH’S WELT Wann es sinnvoll ist einen unprofitablen Geschäftszweig ab-zustoßen 120 McCABE Warum Englisch so viel mit Kauderwelsch zu tun hat 122 AUF UND DAVON Sie wollen spätestens im Ruhestand lieber im sonnigen Ausland leben? Welche Länder locken und worauf es bei Steuern und Immobilienkauf ankommt KROATIEN, BULGARIEN, TÜRKEI Die günstigen Alternativen 129 AKTIEN Diese Papiere lohnen sich jetzt – trotz Finanzkrise 130 BANKEN Warum die Bank of America einen Hypo-thekenfinanzierer rettet 132 STEUERN UND RECHT Weniger Unterhalt für Ex-Partner  |  Lebensver-sicherung und Scheidung  |  Kreditkartenklau 134 ZINSEN Die besten Angebote für Tagesgeld und Festgeld  |  Anleihen: Wienerberger, Daimler, AAA-Schuldner 136 BÖRSENWOCHE Aktien: Procter & Gamble, Siemens, Asset Acceptance, Cash America  |  Relative Stärke  |  Zertifikate: Baisse-Strategie, VW-Puts  |  Investmentfonds 150 VENEDIG Die Bürger der Stadt haben den ursprünglichen Charme ihrer Insel Giudecca wiederentdeckt. Nun lebt das einst vernachlässigte Eiland mit neuer Gastronomie weiter auf 152 INSIDE VENEDIG Die besten Adressen 154 SCHON BESUCHT? Fotograf Hiroshi Sugimoto über Platon und die Macht der Erinnerung AKTUELLE AUSSTELLUNGEN 156 KOST-BAR Tag des Denkmals öffnet Moscheen  |  Fiat-Erbe Lapo Elkann macht Sonnenbrillen  |  Kletter-wand mit Bilderahmen in Tokioter Fitnessclub 3 EINBLICK 158 LESERFORUM, IMPRESSUM 160 UNTERNEHMENSREGISTER 161 PERSPEKTIVEN 162 AUSBLICK Hans-Werner Sinn über die Verteuerung von Nahrungsmitteln und Biosprit eMagazin - das Heft im Originallayout und als PDF»jetzt abonnieren

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%