WirtschaftsWoche 41/2007

Archiv: WirtschaftsWoche 41/2007

Heft 41/2007 der WirtschaftsWocheerschienen am 08.10.2007 Inhalt 8 DAS WIRD Die wichtigsten Termine dieser Woche 10 DAS WAR Das Wichtigste der vergangenen Woche 12 MANN DER WOCHE MANFRED SCHELL Setzt sich der Chef der Lokführergewerkschaft durch, verändert er das gesamte deutsche Tarifsystem 13 MARTIN WINTERKORN Der VW-Chef führt die aktuelle Generation der Luxuslimousine Phaeton wieder in den USA ein LOUIS GALLOIS Ein Schlag für den EADS-Chef: Mehrere Top-Manager müssen sich gegen Insidervorwürfe wehren. Unterlagen belegen offenbar die Anschuldigungen 14 CAIO KOCH-WESER Der Vice Chairman der Deutschen Bank will lukrative Aufträge des neuen chinesischen Staatsfonds akquirieren WERNER HANF Der Chef der Kölner Telefongesellschaft Netcologne steigt ins bundesweite Mobilfunkgeschäft ein KURT BECK Der SPD-Vorsitzende zettelt eine Debatte über die Agenda 2010 an – und erhält Unterstützung von ungewohnter Seite 16 THILO MÜHLE Der Leiter des Glashütter Uhrenbauers Mühle bekommt einen neuen Co-Chef – einen Insolvenzverwalter VOLKER KAUDER Eine vertrauliche Studie alarmiert den Fraktionschef der Union. Ihr droht ein Vertrauensverlust der Bürger 18 FLORIAN GERSTER Wie der Chef des Arbeitgeberverbandes Briefdienste den Post-Mindestlohn stoppen will 20 BERLINER TAGEBUCH Warum Angela Merkel den Konkurrenten Steinmeier mehr fürchten muss als den SPD-Chef Kurt Beck 22 ALEXANDER SKIPIS Im Büro mit dem Geschäftsführer des Börsenvereins des Buchhandels 26 INFLATION Die globale Rückkehr einer Gefahr – und was sich dagegen tun lässt VERBRAUCHERPSYCHOLOGIE Warum wir alle glauben, dass die offiziellen Statistiken die Preissteigerungen verharmlosen 38 AUSBILDUNG Unternehmen werben bereits in den Schulen für Naturwissenschaften und Technik 38 GIGALINER Die neuen Riesen-Lastwagen nutzen der Wirtschaft wie der Umwelt 44 BIRMA Warum China das Militärregime im Nachbarland unterstützt 46 KONJUNKTUR Kein Konsumboom in Sicht  |  Eine Rezession wird wahrscheinlicher  |  Der Euro bleibt stark  |  Sarkozy läuft die Zeit davon 54 TUI Nach dem Frontalangriff des US-Investors Guy Wyser-Pratte wird es eng für Konzernchef Michael Frenzel 60 KARMANN Wo Peter Harbig, Chef des Cabrio- und Autodach-Spezialisten, noch Chancen für sein Unternehmen sieht 62 BANKEN Die Übernahme von ABN Amro durch ein Konsortium ist die bisher größte Fusion in der Branche. Jetzt beginnt der Horrorjob: die Integration 66 AIRBUS Der Verkauf der Werke verzögert sich erneut. Er wird den Käufer, Airbus selbst und die deutsche Luftfahrtindustrie von Grund auf verändern BIETERGEFECHT 17 Investoren buhlen um vier Airbus-Werke 74 HENKEL In Kasachstan gibt es kaum Waschmaschinen. Trotzdem verkauft der Persil-Hersteller dort Waschmittel. Aus gutem Grund 78 EEX Die Strombörse fürchtet um ihre Existenz. Nun sucht sie Rettung in einer Großfusion 82 BMW Warum jetzt auch der bayrische Autobauer Hunderte Millionen Euro für einen Auto-Erlebnispark ausgibt 86 OSTEUROPA Deutsche Unternehmen kämpfen um Arbeitskräfte. Eine Exklusivstudie zeigt die Tücken der Personalsuche in den neuen Wachstumsmärkten 90 DEUTSCHE TELEKOM Noch schneller, noch preiswerter: Der Telefonriese und seine Rivalen bauen neue Auffahrten zur Datenautobahn. Ein riskantes Milliardenspiel 103 INTERVIEW: MATTHIAS KURTH Der Präsident der Bundesnetzagentur über echten Wettbewerb der Telekomkonzerne und neue Regeln im Internet-Zeitalter 106 SCHAUFENSTER Modelleisenbahnen 108 IMMOBILIEN Riesige Stadtentwicklungsprojekte auf alten Bahn-, Hafen- und Industriearealen verändern das Bild unserer Innenstädte  |  Bauboom in Hamburg  |  Wie in den USA Häuser verramscht werden  |  Wer die modernen Immobilienhändler sind  |  Wie die deutschen Flughäfen ihre Immobilien vermarkten 126 WEISSE BIOTECHNIK Die chemische Industrie steht vor einer Revolution: Enzyme und Mikroben erledigen viele Produktionsprozesse umweltschonender und billiger – und befreien die Branche aus der Abhängigkeit vom Öl 132 INTERVIEW: KARL-HEINZ MAURER UND HOLGER ZINKE Die Enzymforschungsleiter von Henkel und Brain über die Bedeutung dieser Zukunftstechnologie für den Standort Deutschland 134 SELBSTFAHRENDE AUTOS Die Vision von Fahrzeugen, die sich von selbst im Verkehr zurechtfinden, rückt näher 136 VALLEY TALK Der Erfinder des Online-Lexikons Wikipedia, Jimmy Wales, entwickelt eine intelligente Suchmaschine 138 INNOVATIONEN Meeres-forscher erkunden die Bedeutung der Ozeane für das Leben an Land  |  Neues Mautsystem  |  Umrüstsatz für Biokraftstoffe  |  Schneller Web-Zugang via Satellit DER TEST Digitale Fotobücher vom Internet-Dienstleister 140 WIRTSCHAFTSBÜCHER Die interessantesten Neuerscheinungen im Vorfeld zur Frankfurter Buchmesse 146 WELCHS WELT Warum die Generation der Mitt- bis Endzwanziger falsch eingeschätzt wird 148 KREDITKLEMME Die Krise bei Private Equity, Banken und Hedgefonds dauert an. Wie die Finanzinvestoren damit umgehen und was auf die Märkte zukommt 153 VENTURE-CAPITAL Die Risikokapitalgeber für junge Unternehmen sind von der Krise nicht betroffen 154 AKTIENMÄRKTE Warum die Kurse trotz Finanzkrise steigen und welche Gefahren noch drohen 156 US-KONSUMENTEN Wie eine typische amerikanischeFamilie auf Immobilienkrise und Ölpreisschock reagiert 160 WALL STREET Scheinbar unbeeindruckt von der Hypothekenmisere erklimmt der US-Aktienmarkt ein Allzeithoch. Dennoch drohen für Anleger weiterhin Gefahren 162 STEUERN UND RECHT Verträge mit Verwandten  |  Geldwerter Vorteil  |  Handwerkerrechnungen 164 ZINSEN Die besten Konditionen für Tagesgeld und Festgeld  |  Anleihen: General Motors, Fresenius, Tchibo 166 BÖRSENWOCHE Aktien: Gold Fields, Grammer, Cresud, IAC  |  Zertifikate: Biotech, Indien  |  Investmentfonds 182 RALLYE DÜSSELDORF–SHANGHAI 13.000 Kilometer durch Steppe, Wälder und Wüste stellen Fahrer und Oldtimer auf eine harte Probe 186 SCHON GESEHEN? Was Regisseur Marcus Rosenmüller aus seinen Lieblingsfilmen lernt NEUE FILME 188 KOST-BAR Stuttgarter Kulturnacht  |  Weinprobe auf dem Hausboot  |  Uhren-Lounge von Vacheron Constantin am Frankfurter Flughafen 3 EINBLICK 190 LESERFORUM, IMPRESSUM 192 UNTERNEHMENSREGISTER 193 PERSPEKTIVEN 194 AUSBLICK Renate Köcher über die Strahlkraft der Hauptstadt und die Berliner Republik eMagazin - das Heft im Originallayout und als PDF»jetzt abonnieren

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%