WirtschaftsWoche 49/2006

Archiv: WirtschaftsWoche 49/2006

Heft 49/2006 der WirtschaftsWocheerscheint am 4.12.2006 Inhalt 10 DAS WIRD Die wichtigsten Termine dieser Woche 12 DAS WAR Das Wichtigste der vergangenen Woche 16 MANN DER WOCHE: WERNER MÜLLER Wegen taktischer Winkelzüge in Berlin drohen die Börsenpläne des RAG-Chefs zu scheitern. 17 MATTHIAS KURTH Der Chef der Bundesnetzagentur soll einen neuen Vertrag erhalten – und einen neuen Vize ALAN MULALLY Bei der Erneuerung seiner Fahrzeugflotte setzt der Ford-Chef auf deutsche Hilfe 18 GÜNTER VERHEUGEN Der EU-Industriekommissar fordert Importsteuern für Waren aus Ländern, die das Kyoto-Protokoll ablehnen WOLFGANG TIEFENSEE Beim geplanten Börsengang der Bahn drückt der Bundesverkehrsminister aufs Tempo 20 CHEW CHOON SENG Der Chef von Singapore Airlines stellt Flugzeugbestellungen bei Airbus infrage HEINRICH HAASIS Der Sparkassenpräsident kämpft an mehreren Fronten 22 THOMAS MIDDELHOFF Der KarstadtQuelle-Chef über den Neckermann-Verkauf sowie die Zukunft von Quelle und Thomas Cook 24 BERLINER TAGEBUCH Angela Merkels CDU auf dem Weg ins Mittelmaß 26 STEPHAN SCHÜLLER Im Büro mit dem Chef des Bankhauses Lampe 30 SERIE GLOBALISIERUNG (II) Die Regierung in Peking will die alte Seidenstraße zu einer Autobahn der Globalisierung machen. Eine Reportage RÜCKBLICK Die Geschichte der Seidenstraße ist stets von China geprägt worden 39 BUNDESREGIERUNG Der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle über die programmatische Krise der Union – und die Chancen einer sozialliberalen Koalition 44 VERKEHR Bei der Finanzierung von Straßen und Autobahnen in Deutschland gehen alljährlich Milliarden verloren 52 KONJUNKTUR Hohe Lohn-forderungen der IG Metall | Entspannung am deutschen Arbeitsmarkt | Weiter robuster Export | US-Dollar unter Druck 60 KORRUPTION In Asien, Afrika und Lateinamerika läuft ohne Bestechung nichts. Doch auch in Deutschland ist Korruption allgegenwärtig SIEMENS Mit Strafanzeigen gegen Mitarbeiter hält sich der Konzern zurück – stattdessen lässt er sie ethisches Verhalten pauken REGELN Wie Unternehmen sich schützen können INTERVIEW: WOLFGANG SCHAUPENSTEINER Der Oberstaatsanwalt über Bestechlichkeit in der deutschen Wirtschaft 72 T-MOBILE Wie tickt der neue T-Mobile-Chef Timotheus Höttges? 76 MEDIA MARKT/SATURN Die Elektronikhändler geraten zunehmend unter Druck. Geiz ist offenbar nicht mehr geil 82 ALLIANZ Deutschland-Chef Gerhard Rupprecht über den Umbau des Versicherungskonzerns 84 SYMANTEC Die Kriminalität im Internet wächst – und mit ihr das Geschäft des amerikanischen Softwareriesen 86 ECKES Mit dem Verkauf der inländischen Schnapssparte ebnet das Familienunternehmen den Weg zum milliardenschweren Saftkonzern 88 SCHAUFENSTER Computerspiele 92 MITTELSTAND Katjes-Geschäftsführer Tobias Bachmüller über die besonderen Eigenschaften von Familienunternehmen | Leasing für Mittelständler | Netzwerke für Innovationen | Besseres Kundenmanagement durch CRM | Rekordpreise für Unternehmensverkäufe 116 ENERGIE Die Wellen der Ozeane sollen künftig Strom produzieren. Erste Tests sind vielversprechend PELAMIS: Eine stählerne Schlange als schwimmendes Kraftwerk 122 FERNSEHER Eine neue Rückprojektionstechnik lässt Plasma- und LCD-Geräte in der Heimkinoklasse alt aussehen 124 LEIB UND SEELE Der Sportmediziner Patrick Diehl über die Möglichkeit, mit Ausdauertraining Krebs vorzubeugen 126 INNOVATIONEN Hase mit Internetanschluss | Gebündelte Sonnenkraft | Fabrik der Zukunft | Keilbremse für Autos | Hilfe bei Blutkrebs DER TEST Fischer Flowflex, der erste Ski mit eingebautem Fahrwerk 130 SCHLAGFERTIGKEIT Wie sich schnelles Kontern lernen lässt 134 DIENSTLEISTUNGEN Wie Unternehmen ganz neue Märkte schaffen können WETTBEWERB Der „Best Innovator“ prämiert Deutschlands innovativste Unternehmen 140 WELCHS WELT So werden Sie mit schwierigen Kollegen fertig 142 CHANCEN Arbeitsmarkt: Handel auf Personalsuche | Jobinterview: richtige Rückfragen | Ingenieure: Förderprogramm für den Nachwuchs 146 BÖRSENGÄNGE Was die neuen Aktien des Duftstoffherstellers Symrise und der Internet-Businesskontaktbörse Open BC wert sind INTERVIEW: GEROLD LINZBACH Der Symrise-Chef über die Chancen seines Unternehmens an der Börse 152 BETRIEBSRENTE Wie sich die Regeln künftig ändern und wie Mitarbeiter am besten darauf reagieren INTERVIEW: BERND RAFFELHÜSCHEN Der Finanzwissenschaftler über staatliche Eingriffe in die Betriebsrente und ignorante Politiker RENTE MIT 67 Wann die Betriebsrenten nachziehen 158 STEUERN UND RECHT Managerhaftung | Kindergeld und Au-pair-Mädchen | Nachbarschaftsstreit | Zollfahndung im Internet 162 ZINSEN Die besten Konditionen für Tagesgeld, Festgeld und Hypotheken | Anleihen: Island, Finnland, Holcim und PCC 164 BÖRSENWOCHE Aktien: Postbank, Drägerwerk, Crystallex, The 9 Ltd. | Nasdaq 100 | Zertifikate: BASF, Deutsche Bank, Epcos 178 ARCHITEKTUR Was 80 Jahre nach Gründung vom Dessauer Bauhaus übrig geblieben ist 184 KOST-BAR Das neue Ritz-Carlton in Peking | Spätwerke von Paul Klee | Manschettenknöpfe zur Uhr | Kinderstühle von Verner Panton 3 EINBLICK 186 FRAGE DER WOCHE, LESERFORUM, IMPRESSUM 188 UNTERNEHMENSREGISTER 189 PERSPEKTIVEN 190 AUSBLICK Heinrich v. Pierer über Deutschlands eigenen Weg in die Dienstleistungsgesellschaft eMagazin - das Heft im Originallayout und als PDF»jetzt abonnieren

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%