Börse New York: Steigende Ölpreise geben der Wall Street Auftrieb

Börse New York: Steigende Ölpreise geben der Wall Street Auftrieb

, aktualisiert 10. Mai 2016, 16:23 Uhr
Bild vergrößern

Sorgen um eine Zinserhöhung schon im Juni belasten die Kurse.

Quelle:Handelsblatt Online

Der Dow Jones legt wieder deutlicher zu. Angeschoben werden die Kurse von höheren Ölpreisen. Außerdem sorgen Fortschritte bei den Schuldengesprächen mit Griechenland für Erleichterung bei den US-Anlegern.

New YorkSteigende Ölpreise und mehr Risikofreude von Investoren haben der Wall Street am Dienstag zu einem positiven Handel verholfen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte notierte mit einem Plus von 0,6 Prozent auf 17.810 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 kletterte um 0,5 Prozent auf 2068 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann knapp 0,4 Prozent auf 4766 Punkte.

Der Preis für die richtungsweisende Ölsorte Brent aus der Nordsee stieg um 1,6 Prozent. Zur allgemein guten Stimmung trugen auch solide Quartalsberichte europäischer Unternehmen und Fortschritte bei den Schuldengesprächen mit Griechenland bei.

Anzeige

Die Aktie des Pharmakonzerns Allergan legte um mehr als fünf Prozent zu. Der Botox-Anbieter hat seinen Umsatz im ersten Quartal um fast die Hälfte gesteigert. Für die US-Molkerei Dean Foods ging es um 3,5 Prozent nach oben. Die Geschäftszahlen fielen deutlich besser als erwartet aus.

Auf der Verliererseite fanden sich die Papiere von Gap mit einem Minus von elf Prozent wieder. Der Umsatz der US-Modekette ging das fünfte Quartal in Folge zurück. Noch deutlichere Einbußen musste das Solarunternehmen SolarCity einstecken. Ein höherer Quartalsverlust drückte die Aktie um fast 22 Prozent.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%