Comdirect: Commerzbank-Tochter sucht neuen Finanzvorstand

Comdirect: Commerzbank-Tochter sucht neuen Finanzvorstand

, aktualisiert 29. März 2016, 15:30 Uhr
Bild vergrößern

Ein Nachfolger für Finanzvorstand Holger Hohrein steht noch nicht fest.

Quelle:Handelsblatt Online

Der derzeitige Finanzvorstand von Comdirect, Holger Hohrein, will die Bank Ende Juni verlassen. Wo es für ihn beruflich weitergeht, ist noch nicht bekannt. Nun sucht die Commerzbank-Tochter einen Nachfolger für ihn.

FrankfurtDer Online-Broker Comdirect braucht einen neuen Finanzvorstand. Amtsinhaber Holger Hohrein werde sein Amt Ende Juni niederlegen, teilte die Commerzbank-Tochter am Dienstag in Quickborn bei Hamburg mit. Der 44-jährige Hohrein wolle die Bank nach acht Jahren verlassen. Wo er hingehe, sei nicht bekannt.

2013 war er vom Bereichsleiter zum Finanzvorstand aufgestiegen, damals noch unter Vorstandschef Torsten Reitmeyer, der vor gut einem Jahr von Arno Walter abgelöst worden war. Ein Nachfolger für Hohrein steht noch nicht fest.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%