Studie Karriereziele 2014: Deutsche wollen mehr arbeiten - wenn es mehr Geld gibt

ThemaKarriere

Studie Karriereziele 2014: Deutsche wollen mehr arbeiten - wenn es mehr Geld gibt

von Lin Freitag

Ein effizienteres Zeitmanagement und eine bessere Zusammenarbeit mit den Kollegen stehen bei vielen deutschen Arbeitnehmern ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze.

Das freut den Chef: 25 Prozent der deutschen Arbeitnehmer wollen sich im neuen Jahr beruflich stärker engagieren, das sind zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Ein besonders erstrebenswertes Ziel ist dabei ein besseres Zeitmanagement: 13 Prozent der Befragten nehmen sich vor, ihre Arbeitszeit im neuen Jahr effizienter zu nutzen. Auch ein gutes Miteinander mit den Kollegen steht für viele Arbeitnehmer 2014 weit oben auf der To-Do-Liste. Zwölf Prozent der Deutschen wollen die Zusammenarbeit im Büro künftig verbessern.

Anzeige

Als Gegenleistung für diese Bemühungen, fordern die Deutschen aber auch mehr Geld. Jeder Zweite möchte im neuen Jahr mehr verdienen. Das ist ebenfalls ein Anstieg um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „Die Arbeitnehmer können es sich leisten, hohe Ansprüche an ihren Job zu stellen“, sagt Herwarth Brune, Chef des Personaldienstleiters ManPowerGroup. Das läge vor allem am Fachkräftemangel. Deutsche Führungskräfte würden immer mehr erkennen, dass sie ihren Mitarbeitern etwas bieten müssen, um sie auch längerfristig an sich zu binden.

Ziele 2014 So schaffen Sie, was Sie sich vorgenommen haben

Haben Sie zum Jahreswechsel neue Vorsätze gefasst? Und zugleich festgestellt, dass Sie viele alte versäumt haben? Das muss nicht sein. So schaffen Sie 2014, was Sie sich vornehmen.

Quelle: imago/imagebroker

Doch um ihre Karriere voranzutreiben, wollen sich deutsche Arbeitnehmer nicht nur auf ein stärkeres Engagement verlassen. 23 Prozent der Befragten sind auf der Suche nach einem neuem Arbeitgeber. Der neue Job soll ihren Fähigkeiten und Interessen besser gerecht werden als der alte. Im vergangenen Jahr schauten sich nur 14 Prozent nach einer neuen Tätigkeit um.

Doch es stieg nicht nur der Anteil der Unzufriedenen – gleichzeitig sank auch der Anteil der Zufriedenen: Im vergangenen Jahr gaben noch ein Fünftel der Arbeitnehmer an, glücklich mit ihrem Job zu sein. In der aktuellen Studie sind es nur noch elf Prozent.

weitere Artikel

Über die Studie

Für die Studie „Karriereziele 2014“ wurden Ende 2013 1.000 Deutsche über 18 Jahren zu ihren beruflichen Vorsätzen für das neue Jahr befragt. Durchgeführt wurde die Studie vom Personaldienstleister ManPowerGroup Deutschland.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%