Berufsausbildung: Mit Hauptschülern gegen den Fachkräftemangel

ThemaBildung

Berufsausbildung: Mit Hauptschülern gegen den Fachkräftemangel

Viele Unternehmen orientieren sich bei der Auswahl ihrer Auszubildenden allein an Zeugnisnoten und Schulabschluss. Dabei lassen sie sich einer Studie zufolge gerade Hauptschüler zu guten Fachkräften ausbilden.

"In Hauptschülern steckt oft viel mehr Potenzial, als ihr Abschluss auf den ersten Blick vermuten lässt", sagt Mark Speich, Geschäftsführer der Vodafone Stiftung Deutschland. In einer Studie hat die Stiftung gemeinsam mit der Stiftung Neue Verantwortung Unternehmen untersucht, die bereits erfolgreich Hauptschulabsolventen ausbilden. Diese zeigen, so ein zentrales Ergebnis, nach ihrer Lehre eine besonders lange Betriebszugehörigkeit und hohe Loyalität zu ihrem Arbeitgeber.

Ausbildung Zu viele Studenten - zu wenige Azubis

CSU-Bildungsexperte Albert Rupprecht sorgt sich um die hohe Studierquote und den Mangel an jungen Ausbildungswilligen. Weil junge Bewerber fehlen, bieten manche Unternehmen auch älteren Menschen eine Erstausbildung.

Sebastian Neumann informiert sich am 10.06.2013 beim "Azubi-Speed-Dating" in der Börse Frankfurt über den Beruf des Kaufmanns für Versicherungen und Finanzen bei einem Versicherungskonzern. Quelle: dpa

Unternehmen sollten daher durch Probearbeiten die Motivation und Leistungsbereitschaft auch von schulschwachen Bewerbern testen. Außerdem sei es hilfreich, ihnen während der Ausbildung einen festen Mitarbeiter Bezugsperson an die Seite zu stellen. In regelmäßigen Gesprächen könnten so Probleme frühzeitig erkannt und ausgeräumt werden. Natürlich erfordert die Ausbildung solcher Jugendlicher oftmals ein besonderes Engagement.

Anzeige

weitere Artikel

Dennoch rentiert sich der Aufwand auf lange Sicht für die Unternehmen, so das Fazit der Studie. Thomas Sattelberger, Beirat des Projekts und Botschafter der Regierungsinitiative "Neue Qualität der Arbeit" erklärt: "Die Wirtschaft muss sich vernachlässigten und ausgegrenzten Talentsegmenten öffnen. Dies schafft nicht nur soziale Aufstiegschancen, sondern ist auch der Schlüssel zur Bewältigung des demografisch bedingten Fachkräftemangels."

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%