Fernstudium: Internet-Uni verspricht Studium zum Nulltarif

ThemaStudium

Fernstudium: Internet-Uni verspricht Studium zum Nulltarif

Bild vergrößern

Die amerikanische World Education University (WEU) will international ein kostenloses Fernstudium anbieten. Im Februar soll das Programm der Internet-Uni losgehen.

Die World Education University hat sich ein großes Ziel gesetzt: Sie möchte Bildung für alle anbieten - kostenlos. Ab Februar soll jeder mit einem entsprechenden Abschluss bei der Internet-Uni ein Studium absolvieren können.

Wer sich ein teures Studium nicht leisten kann und gerne zuhause lernt, für den könnte die World Education University (WEU), die am 1. Februar ihre digitalen Tore öffnet, genau das Richtige sein. Die WEU verspricht kostenlose Bildung und das auf den unterschiedlichsten Fachgebieten. Von medizinischen über juristische und wirtschaftswissenschaftliche bis hin zu geisteswissenschaftlichen Fächern, die alle mit akademischen Graden wie Bachelor und Master abgeschlossen werden können, gehören zahlreiche Studiengänge zum Angebot der Internet-Uni.

Speziell für junge Unternehmergeister könnte das ein oder andere Fach durchaus interessant sein. So kann man beispielsweise seinen Master in Business Administration machen oder Management oder Social Entrepreneurship mit dem Ziel eines Bachelor-Abschlusses studieren.

Anzeige

Studienkredite Wie Bildung für alle bezahlbar wird

Studieren ja, aber mit welchem Geld? Wie Bildungsfonds die Finanzierungslücke schließen, und warum sich ein mittelständisches Industrieunternehmen als innovativer Studienfinanzierer umtut.

Quelle: dpa

Woher die Idee zur kostenlosen Universität stammt, ist nicht schwer zu erraten: Die beiden Gründer, Curtis Pickering und Scott Hines, konnten beide nur studieren, weil sie finanzielle Unterstützung bekamen: "Scott und ich kamen beide aus finanziell benachteiligten Familien und konnten von Projekten der kostenlosen Ausbildung profitieren", sagte Pickering gegenüber dem US-Blog "examiner.com". Während Pickering dank eines Sportstipendiums keine Studiengebühren zahlen musste, studierte Scott an der Air Force Academy, bei der - dank Staatsfinanzierung - für die Studenten ebenfalls keine Gebühren anfallen. "Wir glauben fest daran, dass jeder die gleichen Möglichkeiten haben sollte", so Pickering. Mit der World Education University wollen sie diese Möglichkeiten schaffen.

WirtschaftsWoche Uni-Ranking 2012

Die amerikanische Internet-Universität geht zu einem Zeitpunkt an den Start, zu dem in den USA die Studiengebühren immer weiter ansteigen. Die sogenannten "tuition fees" liegen je nach Ausbildungsgang und Hochschule pro Studienjahr zwischen 2.000 Dollar am weniger gefragten und schlechter bewerteten Community College und mehr als 30.000 Dollar für einen Master-Studium an Universitäten. Im Durchschnitt zahlt jeder Student zwischen 12.000 und 16.000 Dollar pro Jahr. Ein kostenloses Studienmodell dürfte deshalb mehr als gefragt sein.

Ganz kostenlos scheint das Angebot der WEU allerdings ebenfalls nicht zu sein. Zwar müssen die Studenten offenbar nichts für die Kurse zahlen, dafür aber den ein oder anderen Dollar für Materialien und andere studienrelevante Features einplanen. Trotzdem dürften die Ausgaben dafür deutlich unter den üblichen Ausbildungskosten der US-Studenten liegen.

Weitere Artikel

Die Internet-Uni setzt aber nicht nur auf amerikanische Studenten. Sie will auch potenzielle Studenten weltweit erreichen. Jeder, der eine Zugangsberechtigung für eine Hochschule - gleichwertig dem High-School-Abschluss - hat, darf sich einschreiben. Gefordert ist nur ein englischsprachiger Nachweis oder eine beglaubigte Übersetzung.

Da das Universitäts-Projekt ohne staatliche Unterstützung geplant ist, soll die WEU durch Online-Werbung und möglicherweise Spenden finanziert werden. Bleibt abzuwarten, ob das Vorhaben so glücken kann. Eine Hürde muss die Internet-Uni noch nehmen, bevor es am 1. Februar losgeht: Sie ist noch nicht vollständig akkreditiert. Ist dieser Schritt gemacht, könnte die digitale Fernhochschule durchaus ein interessantes Angebot für Studenten mit kleinen finanziellen Mitteln sein - zumindest zum Testen. Kostet ja nichts.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%