Karrierepläne: Harvard-Absolventen haben keine Lust auf Wall Street

ThemaStudium

Karrierepläne: Harvard-Absolventen haben keine Lust auf Wall Street

Harvard-Absolventen sind in der Wirtschaft gern gesehen - aber immer weniger wollen nach dem Abschluss an die Wall Street.

Michael Bloomberg hat ihn, Ex-Präsident George W. Bush genauso, die Schauspielerin Natalie Portman ebenfalls - einen Abschluss der Eliteuni Harvard. So unterschiedlich die Harvard-Studierenden sind, so unterschiedlich ist ihr Weg nach dem Studium. Nun wurde allerdings bekannt, dass nach der Finanzkrise immer weniger Harvard-Absolventen in den Bereichen Finanzen und Beratung arbeiten wollen.

Das ist das Ergebnis einer Harvard-Studie. Seit 2013 stagniert der Anteil jener Absolventen, die in diesen Bereichen arbeiten, bei etwa 30 Prozent. 2007 waren es noch über 45 Prozent.

Anzeige

Und auch das Einstiegsgehalt liest sich eher bescheiden: Im ersten Job streben die Absolventen durchschnittlich zwischen 50.000 und 70.000 Dollar Gehalt an, nur elf Prozent können mit mehr als 90.000 Dollar rechnen.

Weitere Artikel

Die neue Bescheidenheit deckt sich mit einer Untersuchung der Michigan State Universität. Demnach haben MBA-Absolventen 2014 in den USA generell schlechte Aussichten auf einen Job. Befragt wurden 6100 Arbeitgeber, die an amerikanischen Universitäten Personal rekrutieren. Nur wenige davon planen demnach, mehr MBA-Absolventen einzustellen als in den vergangenen Jahren.

Dennoch ist ein MBA-Titel der Harvard-Universität immer noch am meisten Wert - und das hat seinen Preis. Zwei Jahre Studium kosten 106.000 Dollar.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%