Checkliste: Ich will...

Checkliste: Ich will...

Bild vergrößern

Schwimmer Michael Groß: Erfolg durch Ehrgeiz

Ehrgeiz führt zum Erfolg - sofern an den richtigen Stellen eingesetzt. Zehn Wege, das Beste aus Ihrem Ehrgeiz zu machen.

1. Ziele setzen

Zielloser Ehrgeiz ist wirkungslos wie nasses Schießpulver. Wer ambitioniert ist und wer die Leidenschaft in sich spürt, zu bewegen, zu verändern und zu gestalten, sollte sich illusionslos über das Ziel klar sein, das er anvisiert.

Anzeige

2. Zwischenziele identifizieren

Welchen Studienabschluss will ich bis wann unbedingt nachholen, um die Minimalanforderung an eine weitere Karriere zu erfüllen? Bis wann werde ich mich firmenintern für einen Auslandsjob bewerben, um mein Spektrum zu erweitern? Muss ich wirklich Erfahrung im Verkauf erwerben, um auf der Firmenleiter voranzu- kommen? Wer Zwischenziele auf dem Weg zur Wunschkarriere identifiziert und regelmäßig „abhakt“, behält den Überblick und kann gegen Rückschläge besser vorsorgen. Führen Sie ein Logbuch über Ihre Karriere – mit Ziel und Zwischenzielen.

3. Selbstmotivation

Wer seine Zwischenziele realistisch ins Auge fasst, muss keine Sorge habe, dass ihm die Selbstmotivation abhanden kommt. Für Menschen, die vor Ehrgeiz brennen, ist es keine Kunst, sich immer wieder selbst anzutreiben. Für andere, deren Ehrgeiz von Haus aus eher durchschnittlich ausgestattet ist, bilden solche Meilensteine eine alternative Triebkraft.

4. Belohnung und Selbstbelohnung

Ehrgeizige ruhen selten in sich selbst, sondern brauchen zwischendurch Lob und andere Anreize, um weiter „brennen“ zu können. Freuen Sie sich also über die Anerkennung durch Vorgesetzte und Kollegen, genießen Sie die Privilegien, die mit dem beruflichen Weiterkommen verbunden sind und verschaffen Sie sich Selbstbelohnung, wann immer sie an der Zeit ist.

5. Ehrgeizfreie Zonen

Wer versucht, seinen Ehrgeiz auf sein ganzes Leben auszudehnen, wird entweder enttäuscht werden – oder verrückt. Nur wer in Gelassenheit und Heiterkeit etwas genießen kann, das seinen Ehrgeiz garantiert nicht braucht, weiß wirklich, was es bedeutet, ambitioniert zu sein. Einstein war im Segeln mittelmäßig, aber er hat es genossen.

6. Maßlosigkeit meiden

„Leistungsmotivierte“, sagt der Essener Psychologe Ulrich Kuhl, „sind nicht in jedem Fall die klassischen Workaholics.“ Ehrgeizige arbeiten nicht wie von Sinnen, weil sie mit den Mitteln haushalten (müssen), die sie zu ihren Zielen führen. Wer mit sich selbst und mit seiner Zeit angemessen umgeht, kann auch den eigenen Ehrgeiz vor Verschleiß bewahren. Workaholics sind Leute, die ihren Ehrgeiz für die Mittel verschwenden, nicht für das Ziel.

7. Teams bilden

In unserer vernetzten Arbeitswelt geraten selbst die leistungsfähigsten Egomanen bald ins berufliche Abseits. Nehmen Sie sich und Ihrem beruflichen Ehrgeiz lieber Mannschaftssportarten zum Vorbild, in denen es – Beispiel Rudern – auf das präzise und abgestimmte Zusammenspiel der Höchstleistenden ankommt, um gemeinsam ins Ziel zu skullen – als Sieger.

8. Umwege einplanen

Auch krumme Wege führen zum Ziel. Wer ehrgeizig ist, darf getrost auch aus persönlicher Erfahrung Sackgassen kennen, vielleicht sogar den einen oder anderen Irrweg, um das harte Holz zu kennen, aus dem Lebensziele geschnitzt sind.

9. Rückschläge meistern

Ehrgeiz überwindet Hürden. Sehen Sie es so: Solche Nackenschläge können den beruflichen Ehrgeiz in Schwung bringen. Motto: Jetzt erst recht. Camus hatte wahrscheinlich recht als er schrieb: „Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen.“

10. Sinn finden

Selbst das hochgesteckteste Ziel braucht Erfüllung durch einen Sinn, den Sie ihm geben: „Ich möchte mir und meiner Familie Glück ermöglichen.“ „Ich möchte den Familien meiner Kollegen und Mitarbeiter ein arbeitsames Leben ermöglichen.“ „Ich möchte das Beste aus mir herausholen, weil ich meine Talente nicht verschleudern will.“ Welchen Sinn geben Sie Ihrem Ehrgeiz?

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%