Mode übers Internet: Outfittery findet zusätzlichen Investor

ThemaOnlinehandel

exklusivMode übers Internet: Outfittery findet zusätzlichen Investor

Bild vergrößern

Anna Alex (links) und Julia Bösch, die beiden Gründerinnen des Herrenausstatters Outfittery, haben ihre Internet-Plattform Anfang 2012 eröffnet.

von Nora Jakob

Das junge Berliner Online-Mode-Unternehmen Outfittery erhält 20 Millionen Dollar vom Investor Northzone.

Das Berliner Mode-Start-up Outfittery hat erneut einen Großinvestor von seinem Konzept überzeugen können. Nach Informationen der WirtschaftsWoche erhält das erst 2012 gegründete Unternehmen 20 Millionen Dollar vom Spotify-Investor Northzone. Im vergangenen Jahr waren unter anderem Highland Capital Partners und Holtzbrinck Ventures eingestiegen.

Anzeige

Gründer Unternehmerinnen erobern die Start-Up-Szene

Der Bund will mehr Frauen als Unternehmensgründerinnen. Ein Blick in die Berliner Start-up-Szene zeigt, dass sich weibliche Firmeninhaber wirklich nicht zu verstecken brauchen.

Anna Alex (links) und Julia Bösch, die beiden Gründerinnen des Herrenausstatters Outfittery, haben ihre Internet-Plattform Anfang 2012 eröffnet. Quelle: Presse

„Mit dem außergewöhnlichen Wachstum in den vergangenen zwei Jahren haben uns die beiden Gründerinnen überzeugt“, sagte Northzone-Partner Hans Otterling der WirtschaftsWoche. Jährlich investiert die Beteiligungsgesellschaft in zehn Start-ups weltweit, darunter der Musikstreamingdienst Spotify.

Es ist das erste Engagement der schwedischen Beteiligungsgesellschaft bei einem deutschen Unternehmen. Mit dem frischen Kapital wollen die beiden Outfittery-Gründerinnen Anna Alex und Julia Bösch ihre Expansion in Europa vorantreiben.

Das Unternehmen schickt Männern nach einem kurzen Style-Check und einer Beratung am Telefon jeweils zwei individuelle Outfits. Inzwischen ist Outfittery in acht europäischen Ländern aktiv, darunter Dänemark, Schweden und Belgien. Jetzt will es auch in Großbritannien antreten.

Anzeige
Jobletter:Der exklusive Jobservice für Juristen
Jobletter-Bild

Der WirtschaftsWoche-Jobletter schickt Ihnen wöchentlich alle Stellenangebote zu, die Ihrem Profil entsprechen. Mehr...

STELLENMARKT


Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die wiwo-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer
My Best Company:Den passenden Arbeitgeber finden

Werden Sie initiativ! Hier finden Sie die Firmen, bei denen Sie sich initiativ bewerben können. Mehr...

Siedler Online
Anno Online
Eine neue Welt: Länder entdecken, Grenzen erweitern, Wirtschaft optimieren.

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von Anno Online.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%