Professionelle Blogs: Lawblog: Udo Vetter kooperiert mit der Arag

Professionelle Blogs: Lawblog: Udo Vetter kooperiert mit der Arag

Der Düsseldorfer Anwalt Udo Vetter betreibt das Lawblog, eines der renommiertesten Blogs in Deutschland. Nun geht er eine Kooperation mit der Arag Versicherung ein. Und könnte von den Einnahmen aus dem Deal durchaus leben.

Seit Jahren wird immer wieder über den Zustand der so genannten Blogosphäre in Deutschland gelästert. Es gibt zu wenige richtig gute Blogs, lautet einer der Vorwürfe, die schreiben ja nur ab, ein anderer. Und es gibt nur wenige Blogger in Deutschland, die sich so professionalisiert haben, dass sie von den Einnahmen, die sie über ihr Blog generieren, leben können. Eines der wenigen, die seit Jahren zu den renommiertesten Blogs Deutschlands gehört, ist das Lawblog von Udo Vetter. Vor zehn Jahren hat Vetter das Blog aus der Taufe gehoben. Und mittlerweile ist Vetter gern gesehener Gast auf Konferenzen, fungiert als Strafrechtsanwalt als Experte für Internetrecht, schreibt Kolumnen für verschiedene Medien, arbeitet an einem Buch mit dem Titel ""Alles was unrecht ist - Eine Gebrauchsanleitung für die deutsche Justiz" - sprich: Er hat sich mit seinem Stil, Sachverstand und Humor einen Namen gemacht.

Jetzt geht das Lawblog einen weiteren Schritt in Richtung Professionalisierung und kooperiert mit der Arag Versicherung. Vetter schreibt einmal im Monat eine Kolumne auf der Seite der Versicherung zum Thema Online-Recht. Im Gegenzug veröffentlicht die Arag im Lawblog Beiträge. Diese werden als Beiträge der Arag Versicherung gekennzeichnet, versichert Vetter. Vetter erhält dafür ein Honorar, bei dem " viele Blogger sich überlegen würden, das mach ich jetzt mal ganztags", so Vetter. "Mein Anwaltsbüro werde ich nicht abgeben", schiebt er schnell hinterher.

Anzeige

Bei den Gastbeiträgen soll laut Vetter der Nutzwert im Vordergrund stehen. Natürlich beteuern beide Seiten, dass ihnen die Unabhängigkeit des Blogs auch weiterhin am Herzen liege. Das wird auch nötig sein, kam es doch in den vergangenen Jahren zu großen Debatten, wenn Internetpublizisten sich mit Unternehmen zusammengetan haben.

Anzeige
Jobletter:Der exklusive Jobservice für Juristen
Jobletter-Bild

Der WirtschaftsWoche-Jobletter schickt Ihnen wöchentlich alle Stellenangebote zu, die Ihrem Profil entsprechen. Mehr...

STELLENMARKT


Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die wiwo-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer
My Best Company:Den passenden Arbeitgeber finden

Werden Sie initiativ! Hier finden Sie die Firmen, bei denen Sie sich initiativ bewerben können. Mehr...

Siedler Online
Anno Online
Eine neue Welt: Länder entdecken, Grenzen erweitern, Wirtschaft optimieren.

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von Anno Online.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%