Rocket Internet: Samwer-Brüder machen schon vor Börsengang Kasse

exklusivRocket Internet: Samwer-Brüder machen schon vor Börsengang Kasse

Bild vergrößern

Oliver Samwer

von Henryk Hielscher

Schon vor dem geplanten Börsengang der Berliner Internet-Holding Rocket Internet haben die Unternehmerbrüder Marc, Oliver und Alexander Samwer hohe Millionensummen aus dem Unternehmen abgezogen.

Nach einem Bericht der WirtschaftsWoche haben sich die Samwers allein dieses Jahr eine so genannte Vorabausschüttung von knapp 287 Millionen Euro ausgezahlt. Das geht aus einem Gutachten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young und Handelsregistereinträgen zur Umwandlung von Rocket Internet in eine Aktiengesellschaft hervor.

Die beiden Rocket-Aktionäre Kinnevik und Access Industries, die Beteiligungsgesellschaft des Milliardärs Len Blavatnik, erhielten statt Geld direkte Anteile an Rocket-Töchtern, berichtet die WirtschaftsWoche. Schon in den Vorjahren hatten die Investoren Kasse gemacht. 2012 flossen 470 Millionen Euro als Ausschüttungen an die Gesellschafter, 2013 waren es 80,6 Millionen Euro.

Anzeige

Parallel zur Bestellung von Oliver Samwer zum Vorstandschef von Rocket Internet hat sich auch der Aufsichtsrat formiert. Vorsitzender des sechsköpfigen Gremiums ist Lorenzo Grabau, Chef des schwedischen Rocket-Aktionärs Kinnevik. Vize ist Jörg Mohaupt, Partner von Access Industries.

Unterdessen wachsen die Zweifel an der kolportierten Bewertung von drei bis fünf Milliarden Euro, die im Rahmen eines Börsengangs angestrebt werden könnte. Ein Frankfurter IPO-Berater bezeichnet die Bewertung als „gewagt“. Im Gründungsbericht der Rocket Internet AG werden „Erfolgsfähigkeit der Geschäftsmodelle der Beteiligungsgesellschaften“ sowie die „Konkurrenz durch andere Inkubatoren und Gründer“ als Risiken aufgelistet.

Anzeige
Jobletter:Der exklusive Jobservice für Juristen
Jobletter-Bild

Der WirtschaftsWoche-Jobletter schickt Ihnen wöchentlich alle Stellenangebote zu, die Ihrem Profil entsprechen. Mehr...

STELLENMARKT


Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die wiwo-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer
My Best Company:Den passenden Arbeitgeber finden

Werden Sie initiativ! Hier finden Sie die Firmen, bei denen Sie sich initiativ bewerben können. Mehr...

Siedler Online
Anno Online
Eine neue Welt: Länder entdecken, Grenzen erweitern, Wirtschaft optimieren.

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von Anno Online.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%