Start-Up "Watchado": Lebensläufe in Videoform

Start-Up "Watchado": Lebensläufe in Videoform

Eine Ausbildung, eine Fortbildung, ein Studium, ein Job, der mich kurzfristig über Wasser hält? Was will ich später mal werden? Die Möglichkeiten sind unendlich. Kurz vor dem Abschluss strömen die Studienberater nur so in die Schulen, sie geben Tipps an allen Ecken und Enden. Und sie verteilen kleine, dicke, grüne Bücher - die Studienführer. Auch in den Universitäten gibt es zum Ende eines jeden Semesters eine Flut von Berufsmessen, Networking-Veranstaltungen und Beratungsgesprächen.

Lebensnah ist das nicht. Ein Start-Up aus Österreich hat vor einigen Jahren eine Idee umgesetzt: Lebensläufe in Videoform. Viele tausende kleine Clips, in denen die unterschiedlichsten Menschen sieben Fragen zu ihrem Beruf beantworten.

Anzeige

"Whatchado" heißt das Unternehmen. Es ist amerikanischer Slang und steht für die Frage "What do you do?", Was machst du? Egal ob Snowbord-Profi, Arzt, Politiker oder hochrangiger Geschäftsführer - alle antworten auf dieselben sieben Fragen nach Job und Werdegang. Die verschiedenen Geschichten sollen einen Überblick über die Vielfalt im Berufsleben schaffen und dabei greifbar sein. Die sieben Fragen sind:

1) Was ist das coolste an deinem Job?

2) Was steht auf deiner Visitenkarte?

3) Worum geht es in deinem Job?

4) Wie schaut dein Werdegang aus?

5) Ginge es auch ohne deinen Werdegang?

6) Welche Einschränkungen bringt dein Job mit sich?

7) Drei Ratschläge an dein 14-jähriges Ich!

Das Video von Heinz Fischer, dem österreichischen Bundespräsidenten, steht dabei in einer Reihe mit Videos von Bäckerlehrlingen und Spieleentwicklern. Fischer sagt: "Das Coolste an meinem Job ist, dass ich mir jeden Tag sagen kann: Was ich mach, ist eigentlich für das ganze Land wichtig." Mit mehr als 70.000 Klicks zählt das Video zu den Beliebtesten.

Wer nicht nur Videos gucken möchte, der kann beim Job-Dating Menschen finden, die ähnlich denken wie man selbst. 14 schnelle Fragen werden durchgeklickt: Von "Reise ich gerne oder bin ich lieber an einem festen Arbeitsplatz" bis hin zu "Kann ich leicht oder schwer Menschen motivieren" - am Ende der kleinen Fragerunde bekommt man eine Reihe Videos präsentiert von Menschen, die ähnliche Antworten gegeben haben.

HOW WE DO IT?

  • Unsere STORIES schaffen dir einen Überblick über die Vielfalt an Lebenswegen und Berufen.
  • Unser JOB DATING zeigt dir Menschen, die ähnlich denken wie du.
  • Unsere EMPLOYER PAGES zeigen dir Arbeitgeber, wie sie wirklich sind.

"Ich möchte einen Beruf, bei dem ich a) viel reise und immer unterwegs bin oder b) immer am selben Arbeitsplatz bin"

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%