WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb 2009: Kapital für Ideen

WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb 2009: Kapital für Ideen

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb

Auf die Gewinner warten Preise im Wert von 300.000 Euro – Einsendeschluss ist der 10. Juli 2009.

In Krisenzeiten sind Gründer mit guten Ideen gefragt. Allerdings ist es mit starken Partnern deutlich leichter, Erfolg zu haben – und die können Sie beim WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb 2009 gewinnen.

Was der Preis beinhaltet:

Anzeige

Die Sieger erhalten Unterstützung im Wert von 300.000 Euro von den Wettbewerbs-Partnern:

Die Markenprofis der Werbeagentur Jung von Matt beraten das Gewinnerteam bei der Markenstrategie und ihrem Kommunikationsauftritt.Das Business-Angel-Netzwerk BrainsToVen-tures unterstützt sie bei der Suche nach Investoren und hilft, Kontakte über ihr Netzwerk zu knüpfen. Ein Angel coacht die Gewinner für ein Jahr in Alltagsfragen.Die Personalberater von Heidrick & Struggles beraten das Gründerteam – etwa bei der Personalauswahl oder bezüglich ihrer Organisationsstruktur. Zudem helfen die Personalexperten beim Aufbau eines Beirats.Die Anwaltssozietät White & Case berät die Sieger in rechtlichen Fragen und unterstützt sie bei der ersten Finanzierungsrunde oder der Etablierung eines Mitarbeiter-Beteiligungsmodells.Das Gewinnerteam berichtet im Gründertagebuch in der WirtschaftsWoche regelmäßig über seine Fortschritte.Alle fünf Finalistenteams bekommen ein Jahr Gründertraining. Sie werden von Mitgliedern des internationalen Unternehmernetzwerks Entrepreneurs’ Organization mit dem Programm Accelerator geschult, das seit Jahren erfolgreich in den USA veranstaltet wird.

Wen wir suchen:

Teilnehmen dürfen alle seit Anfang 2007 gegründeten oder in Gründung befindlichen Unternehmen mit Sitz in Deutschland.Das Gründerteam muss aus mindestens zwei Personen bestehen, und das Geschäft sollte so nachhaltig sein, dass damit in den nächsten zwei Jahren 20 Arbeitsplätze geschaffen werden können.Das Unternehmen darf eine Startfinanzierung erhalten haben. Voraussetzung ist es aber nicht. Die Investitionssumme darf eine Million Euro nicht überschreiten.

Was Sie tun müssen:

Wenn Sie sich um den Preis bewerben wollen, benötigen wir von Ihnen einige Unterlagen. Die Details dazu finden Sie unter: www.wiwo.de/gruenderwettbewerb

Wann der Wettbewerb endet:

Schicken Sie die Unterlagen als PDF-Dokumente bis zum 10. Juli 2009 an:

tagebuch@wiwo.de

Postalische und unvollständige Einsendungen können wir nicht berücksichtigen.

Wie es weitergeht:

Die Jury ermittelt fünf Finalisten, die ihr Unternehmen Ende August in Düsseldorf präsentieren. Die feierliche Preisverleihung findet am 17. September in München statt. Am selben Tag erwartet alle Finalisten ein Netzwerktag mit renommierten Unternehmern und Investoren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%