Intrigen: Lust an der List

Intrigen: Lust an der List

Oft merkt man nicht sofort, wenn jemand eine Intrige spinnt. An diesen fünf Kennzeichen erkennen sie eine Intrige.

Der Hinterhalt

Eine Intrige startet stets aus der Deckung heraus. Damit fallen all die offensichtlichen Gemeinheiten, die unterschlagenen Termine und gehässigen Bemerkungen weg. Sie können zwar Teil einer Intrige sein, machen sie aber nicht aus.

Der Plan

Jede Intrige braucht einen Plan. Etwas Spontanes, Unüberlegtes, Zufälliges ist damit keine Intrige. Allerdings kann der Zufall durchaus Hilfestellung leisten.

Anzeige

Das Motiv

Das muss nicht zwingend der Wunsch sein, jemandem zu schaden. Oft steckt dahinter auch der Zweck des eigenen Vorteils oder der Spaß am bösen Spiel.

Die Akteure

Eine Intrige hat mindestens drei Akteure: Täter, Opfer und mindestens noch einen Verbündeten sowie sogenannte Stakeholder, also Mitprofiteure und Mitwisser.

Die Tat

Mit welcher Handlung die Umsetzung -einer Intrige beginnt, lässt sich nicht immer exakt feststellen. Zumal es nicht der Intrigant sein muss, der sie auslöst. Doch der Plan allein reicht eben auch nicht.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%