Management: Change Management mit der Videokamera

Management: Change Management mit der Videokamera

Bild vergrößern

Videoconferencing-System TelePresence von Cisco

Eine neue Studie zeigt: Fast drei Viertel aller Manager, die Video- und Audiokonferenzen einsetzen, organsieren effektiv um.

Veränderungsprozesse stehen in vielen deutschen Unternehmen an der Tagesordnung. Manager setzen dabei vor allem auf Video- und Audiokonferenzen, um die Mitarbeiter in die Umorganisation einzubeziehen. Eine neue Studie von Damovo und Cisco ergab, dass 72 Prozent effektiv umorganisieren, wenn sie mit Hilfe von Video- und Audiokonferenzen mit ihren Mitarbeitern kommunizieren.

Führungskräfte greifen gerne auf die neue Technik zurück, weil sie dadurch materielle und personelle Engpässe ausgleichen können. Immerhin drei Viertel aller Manager beklagen mangelnde Ressourcen im Veränderungsprozess. Mit Hilfe der Videokonferenz vermitteln sie ohne Mehraufwand einer großen Zahl von Mitarbeitern die neue Unternehmensstrategie.

Anzeige

Doch nur knapp ein Fünftel der deutschen Unternehmen nutzen die Vorteile der Videokonferenzen und Webcasts. Das liegt zum einen an der Unerfahrenheit der Führungskräfte, mit der Technologie umzugehen. Zum anderen zögern viele Unternehmer aufgrund der hohen Investitionskosten bei der Einführung des Systems. Die meisten Führungskräfte schicken ihren Mitarbeitern eine E-Mail, wenn Veränderungen anstehen. Bei Konzernen über 5000 Mitarbeiter läuft die Kommunikation in über 70 Prozent der Fälle so.

Mitarbeiter bevorzugen persönliches Gespräch

Die Ergebnisse der Studie verdeutlichen vor allem eines: Umstrukturierungen werden von der Akzeptanz der Mitarbeiter getragen. „Damit Veränderungen im Unternehmen langfristig erfolgreich sind, müssen die Menschen aus Überzeugung daran mitarbeiten“, sagt Bernd Heinrichs, einer der Geschäftsführer von Cisco.

Ob E-Mail oder Videokonferenz - der effektivste Weg, Mitarbeiter in die Umorganisation einzubeziehen, ist immer noch das persönliche Gespräch. Das zeigt auch die Studie von Cisco: 81 Prozent wünschen sich, persönlich informiert zu werden. Lediglich 34 Prozent erachten die Videokonferenz als ein gutes Instrument, wichtige Informationen über anstehende Veränderungen auszutauschen. Manager sollten doch stärker auf ihre Mitarbeiter hören.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%