Innovationskultur: Der Mittelstand ist Deutschlands Lichtblick

Innovationskultur: Der Mittelstand ist Deutschlands Lichtblick

Bild vergrößern

Welche Innovationskraft hat der Mittelstand?

von Kerstin Dämon

In Deutschland heißt Innovation nicht, etwas Neues zu erfinden, sondern etwas Bestehendes zu verbessern. Die Dax-Konzerne sind keine Vordenker, sondern Nachmacher. Hoffnung gibt der Mittelstand, bestätigt eine Studie.

Den deutschen Unternehmen gehen die Ideen aus, unkte Thomas Sattelberger vergangenes Jahr im Interview mit der WirtschaftsWoche. Und auch 2016 trifft seine Aussage noch zu.

Zukunftsträchtige Technologien gibt es viele. Doch nur bei den wenigsten sind deutsche Großkonzerne führend. Bei Augmented Reality etwa preschen Google, Microsoft, Oculus Rift, vielleicht noch Samsung und viele kleine US-Tech-Firmen vor. Gleiches gilt für Wearables. Moderne Antriebstechnologien sind die Baustelle von Tesla, künstliche Intelligenz ist Sache der Japaner und Amerikaner.

Anzeige

Und wo bleiben deutsche Unternehmen? Den Energieriesen wie RWE und E.On etwa fehlen Innovationen und eine digitale Strategie. Jedes fünfte deutsche Industrieunternehmen kauft Kreativität von Start-ups ein, aber nur jedes zehnte setzt deren Ideen auch um.

Künstliche Intelligenz "Roboter müssen Steuern zahlen"

Computer besiegen den Menschen nun auch beim Strategiespiel Go. Der Informatiker Jürgen Schmidhuber erklärt, wann die Maschinen uns überholen.

Künstliche Intelligenz: Informatiker Jürgen Schmidhuber erklärt, wann die Maschinen uns überholen. Quelle: Getty Images


Kleine Schritte statt großer Sprünge

Den Grund dafür will die PA Consulting Group mit ihrer Studie „Innovation as Unusual“ gefunden haben. „Kleine Innovationsschritte werden hier den bahnbrechenden Neuerungen vorgezogen“, heißt es darin. „Der Fokus liegt auf kontinuierlicher Verbesserung statt auf radikaler Veränderung“, erklärt Thomas Brand, Innovationsexperte bei PA, das typische Vorgehen deutscher Unternehmen. 76 Prozent der Befragten sähen "in dieser Innovation mit kleinen Schritten" den größeren Mehrwert.

Man muss das Rad nicht neu erfinden, aber man kann es besser machen, scheint das Credo der Deutschen zu sein. Das ist natürlich richtig. Aber: „Der Kampf um fünf Prozent weniger Verbrauch oder zwei Prozent mehr Inhalt verstellt allzu leicht den Blick aufs Wesentliche – einen echten Vorsprung“, sagt Serhan Ili, Managing Director von Ili Consulting. Im Ergebnis feiert sich dann eine gesamte Branche für die Erfindung einer neuen Verpackungsgröße, statt echte Veränderungen voranzutreiben.

Ili Consulting hat die Dax-30-Unternehmen befragt, für wie innovativ sie sich selbst und welchen Dax-Konzern sie für den innovativsten halten. Fazit dieser Studie: Die Dax-Konzerne sind keine Vordenker, sondern Nachmacher.

Die innovativsten Dax-Konzerne - aus Sicht der Dax-Konzerne (03.2016)

  • BMW

    Die Unternehmensberatung Ili Consulting hat die Dax-Konzerne befragt: Für wie innovativ halten Sie die anderen im Deutschen Aktienindex gelisteten Unternehmen? 26 Konzerne nahmen teil. Klar führend bei der Peer-Bewertung der Innovativität ist die BMW AG, die von 54 Prozent der Teilnehmer der Studie als innovativ bezeichnet wird und somit in dieser Kategorie den ersten Platz belegt.

    Quelle: „Innovation 2015“ von ILI CONSULTING

  • SAP

    Auf dem zweiten Platz folgt die SAP SE, die von 42 Prozent der Experten bei der Frage nach den 3 innovativsten DAX-30-Unternehmen genannt wird.

  • Daimler

    Auf dem dritten Platz ist die Daimler AG zu finden, die von 27 Prozent der Teilnehmer als innovativ eingestuft wird.

  • Deutsche Telekom

    23 Prozent der Teilnehmer der Studie stufen die Deutsche Telekom AG als innovativ ein. Damit gehört der Telekommunikationsriese zu den zehn innovativsten DAX-30-Unternehmen und belegt, zusammen mit der Siemens AG, den vierten Platz.

  • Siemens

    Bei der Peer-Bewertung der Innovativität landet die Siemens AG ebenfalls auf dem vierten Platz. 23 Prozent der Teilnehmer zählen das Unternehmen zu den drei innovativsten Unternehmen im DAX-30.

  • Henkel

    Den vierten Platz teilt sich die Henkel AG & Co. KGaA mit der Volkswagen AG. Jeweils 19 Prozent der Experten zählen die beiden Unternehmen zu den drei innovativsten DAX-30-Unternehmen.

  • Volkswagen

    Den vierten Platz teilt sich die Henkel AG & Co. KGaA mit der Volkswagen AG. Jeweils 19 Prozent der Experten zählen die beiden Unternehmen zu den drei innovativsten DAX-30-Unternehmen.

  • Bayer

    Auch die Bayer AG besitzt unter den DAX-30-Unternehmen ein innovatives Image. Mit 15 Prozent der Expertenstimmen reicht es für den sechsten Platz.

  • adidas

    Der Sportartikelriese adidas besitzt ebenfalls ein innovatives Image. 23 Prozent der Experten zählen das Unternehmen zu den drei innovativsten im DAX-30.

  • Continental

    Auch die Continental AG wird zu den zehn innovativsten DAX-30-Unternehmen gezählt. Mit 12 Prozent der Expertenstimmen landet der Hannoveraner Autozulieferer zusammen mit adidas auf dem siebten Platz.

Die Studienautoren unterteilten die Konzerne in First Mover, Fast Follower oder Late Follower. Die Hälfte der Dax 30 erreichte dabei lediglich eine mittelmäßige Innovationsorientierung. Und selbst diese Unternehmen sind demnach nur Fast Follower, also schnelle Nachmacher. Vier Prozent zählten zu den Late Followern. Und bei 23 Prozent der Unternehmen sei überhaupt keine eindeutige Innovationsorientierung erkennbar.

Anzeige
Jobletter:Der exklusive Jobservice für Juristen
Jobletter-Bild

Der WirtschaftsWoche-Jobletter schickt Ihnen wöchentlich alle Stellenangebote zu, die Ihrem Profil entsprechen. Mehr...

STELLENMARKT


Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die wiwo-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer
My Best Company:Den passenden Arbeitgeber finden

Werden Sie initiativ! Hier finden Sie die Firmen, bei denen Sie sich initiativ bewerben können. Mehr...

Siedler Online
Anno Online
Eine neue Welt: Länder entdecken, Grenzen erweitern, Wirtschaft optimieren.

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von Anno Online.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%