Studie der Hay Group: Aufsichtsratschefs verdienten 2014 deutlich mehr

Studie der Hay Group: Aufsichtsratschefs verdienten 2014 deutlich mehr

von Kristin Schmidt

Die Gehälter deutscher Aufsichtsratschefs sind im vergangenen Jahr um durchschnittlich 29 Prozent gestiegen. In anderen europäischen Ländern liegen die Verdienste noch höher.

331.000 Euro verdienten deutsche Aufsichtsratschefs im vergangenen Jahr durchschnittlich. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Anstieg von 75.000 Euro beziehungsweise 29 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Erhebung der Beratung Hay Group, für die Daten von 367 Unternehmen aus zwölf europäischen Ländern ausgewertet worden sind. Neben Deutschland untersuchten die Berater Unternehmen aus Belgien, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz und Spanien.

Trotz des starken Anstiegs verdienen deutsche Chefaufseher immer noch weniger als ihre Kollegen aus Großbritannien (431.000 Euro), Italien (451.000 Euro) und der Schweiz (760.000 Euro). Die Vorsitzenden österreichischer Aufsichtsräte erhalten mit gerademal 57.000 Euro das niedrigste Jahresgehalt. Durchschnittlich verdienten europäische Aufsichtsratschefs im vergangenen Jahr 16.000 Euro mehr als im Vorjahr.

Anzeige

In der Schweiz bleiben die Gehälter Spitze

Die übrigen Mitglieder der Kontrollgremien mussten jedoch Einbußen hinnehmen. Sie verdienten im Schnitt mehr als 4000 Euro weniger als noch 2013. Vor allem in der Schweiz gingen die Gehälter stark zurück, nämlich um mehr als 40.000 Euro auf 230.000 Euro – was im europäischen Vergleich immer noch Spitze ist.

Weitere Artikel

Am zweitbesten werden die Aufsichtsratsmitglieder deutscher Unternehmen bezahlt. Sie erhalten durchschnittlich 125.000 Euro – knapp 7000 Euro mehr als noch 2013.

Zwischen weiblichen und männlichen Aufsichtsräten besteht weiterhin ein Gehaltsgefälle von neun Prozent. Im vergangenen Jahr waren es noch zehn Prozent. Dieser Unterschied kommt vor allem daher, dass die hochbezahlten Vorsitzenden der Kontrollgremien in den meisten Fällen nach wie vor Männer sind. Im Dax etwa gibt es nur eine einzige Chefaufseherin. Simone Bagel-Trah steht dem Kontrollgremium des Konsumgüterherstellers Henkel seit 2009 vor.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%