Ranking und Methodik: Die komplette Liste der beliebtesten Arbeitgeber 2008

Ranking und Methodik: Die komplette Liste der beliebtesten Arbeitgeber 2008

Hier finden Sie die komplette Rangliste der 100 beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland 2008 - und erfahren, nach welchen Kriterien die Rangliste entsteht.

Teilnehmer Mehr als 15.000 Studenten aus 86 Hochschulen in Deutschland nahmen an der Umfrage mit dem offiziellen Titel „Universum Student Survey 2008 in Kooperation mit access“ teil. Erstmals in diesem Jahr nannten auch Naturwissenschaftler (17 Prozent aller Befragten) und Informatiker (11 Prozent) ihre Traumarbeitgeber. Dazu kamen wie in den vergangenen Jahren Studenten der Wirtschaftswissenschaften (52 Prozent) und der Ingenieurstudiengänge wie Maschinenbau und Elektrotechnik (20 Prozent).

Ablauf Die Befragung, die in Kooperation mit den Universitäten, Fachhochschulen und privaten Hochschulen online durchgeführt wurde, fand im Zeitraum von Januar bis April dieses Jahres statt. Je größer die Hochschule, desto höher war ihr gewichteter Einfluss der abgegebenen Stimmen auf das Ranking. Um auch den neuen, deutlich kürzeren Bachelor-Studiengängen Rechnung zu tragen, wurden Studenten aller Fachsemester in der Studie berücksichtigt.

Anzeige

Bewertung Die Studenten wählten aus einer Liste von 130 Unternehmen bis zu fünf Top-Arbeitgeber aus, wobei die Firmenlisten pro Fach variierten – sie orientieren sich an der den Ranglisten aus dem vergangenen Jahr. Je mehr Studenten ein Unternehmen als idealen Arbeitgeber nennen, desto höher dessen Platzierung im anschließenden Ranking. Die Prozentangaben in der Rangliste geben die relative Stimmenanzahl an, die ein Unternehmen bekommen hat. Am Ende der Liste können die Studenten zudem Unternehmen nennen, die dort noch nicht enthalten sind. Die Meistgenannten ersetzen dann in der Liste des Folgejahres die aktuellen Absteiger auf den Schlussplätzen. So bleibt die Liste dynamisch.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%