Ausgaben gestiegen: 234 Milliarden Euro für Bildung und Forschung

Ausgaben gestiegen: 234 Milliarden Euro für Bildung und Forschung

Bild vergrößern

Die Ausgaben für Bildung und Forschung sind im Jahr 2010 leicht gestiegen.

Quelle:dpa

Laut Statistischem Bundesamt sind die Ausgaben für Bildung, Forschung und Wissenschaft zuletzt leicht gestiegen. Rund 234 Milliarden Euro flossen in entsprechende Programme. Besonders Hochschulen profitierten.

Die Ausgaben für Bildung und Forschung in Deutschland sind 2010 dank mehrerer Sonderprogramme gestiegen - dazu gehörten der Ausbau der Kinderbetreuung, Hochschul-Programme und das Konjunkturpaket. Insgesamt flossen 2010 rund 234,5 Milliarden Euro in Bildungseinrichtungen, die Forschung und die Wissenschaft - 4,3 Prozent mehr als 2009, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

Gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag der Anteil der öffentlichen und privaten Ausgaben wie im Vorjahr bei 9,5 Prozent. Bund und Länder hatten auf dem Bildungsgipfel vereinbart, den Anteil am BIP bis 2015 auf 10 Prozent zu steigern. Als Beispiele für die für den Anstieg verantwortlichen Sonderprogramme nennen die Statistiker neben dem Ausbau der Kinderbetreuung den Hochschulpakt, die Exzellenzinitiative für die Hochschulen und das Zukunftsinvestitionsgesetz (Konjunkturpaket II).

Anzeige

Mit 133,1 Milliarden Euro machen die Ausgaben für die Kindergärten, Schulen, Hochschulen und die duale Ausbildung den größten Teil aus. Auf die Bildungsförderung und die Ausgaben der privaten Haushalte für Bildungsgüter entfielen 19,5 Milliarden Euro. In die Weiterbildung, die Jugendarbeit, Krippen und Horte wurden rund 19,7 Milliarden Euro investiert. Diese Ausgaben werden im internationalen Vergleich aber nicht zu den Bildungsausgaben gezählt.

OECD- und UN-Vergleichszahlen liegen für 2010 noch nicht vor. Wie hoch der Anteil der staatlichen und der privaten Ausgaben an der gesamten Summe 2010 in Deutschland war, haben die Statistiker noch nicht erhoben. Im Vorjahr hatten die öffentlichen Haushalte knapp zwei Drittel der Ausgaben übernommen.

Quelle:  dpa
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%